Die Wiedereinstiegschance lebt

Das Arbeitsmarktservice (AMS) unterstützt Frauen aus dem Bezirk Mödling, damit sie leichter ins Berufsleben einsteigen und im Beruf selbst auch besser vorankommen. Die Palette an Angeboten für Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen (oder auch müssen) ist im Jahr 2013 reichhaltig. Im Rahmen eines Informationstages wurden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt. Etwa das Programm Fit - Frauen in Handwerk und Technik, ein umfassendes und auf den individuellen Bedarf ausgerichtetes Beratungs- und Kursangebot mit dem Ziel, Frauen eine Ausbildung bis hin zum Lehrabschluss in einem handwerklich-technischen Bereich, oder sogar ein entsprechendes Fachhochschulstudium zu ermöglichen. Im Jahr 2013 stehen 1.925 Kursplätze im FiT-Programm zur Verfügung.
Darüber hinaus wird es Frauenberufszentrum geben. Diese stehen steht allen arbeitslosen AMS-Kundinnen – unabhängig von ihrem Alter, ihrer bisherigen Erwerbskarriere oder Ausbildung – zur Verfügung. Die Berater des AMS laden vor allem jene Frauen ein, die beruflich neu durchstarten wollen oder müssen und an Aus- und Weiterbildung interessiert sind. Angesprochen sollen Frauen werden, die keine oder eine abgebrochene (Berufs-)Ausbildung haben, Wiedereinsteigerinnen nach der Familienpause oder Migrantinnen sind.
In Kooperation mit der Arbeiterkammer NÖ wurde unter dem Titel „Woman & Work“ einen Info-Tag für Frauen nach der Babypause geboten.
Gutes weiß Mödlings AMS Chef Werner Piringer auch über die Förderbedingungen zu berichten. Mehr als die Hälfte des AMS NÖ-Förderbudgets ist in diesem Jahr für Frauen reserviert.
„Der Informationstag wurde sehr gut angenommen, insgesamt nutzten ca. 90 Frauen die Möglichkeit, sich über die Themen Arbeitsmarkt, Weiterbildung, Förderungsmöglichkeiten und Kinderbetreuung zu informieren“, freut sich Piringer. Neben der AMS-Beratung konnten Dienstleistungen der örtlichen Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer sowie der Gebietskrankenkasse, der BH-Mödling, dem Hilfswerk, der Bildungsberatung NÖ, dem Verein Alfa, Firma Mentor sowie vom Frauenberufszentrum in Anspruch genommen werden.
Per Ende Februar dieses Jahres waren weniger Frauen (1.394) als Männer (2.018) beim AMS-Mödling arbeitslos gemeldet. Während die Arbeitslosigkeit bei Männern im Vergleich zu Februar 2012 um 8,2% zugenommen hat, ist jene bei Frauen im Bezirk Mödling um 5,7% gestiegen.
„Nach wie vor stellen wir fest: Verschlechtern sich die Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt, so trifft das vor allem jene, die aus verschiedenen Gründen wie zum Beispiel niedrige Qualifikation, Betreuungspflichten und deshalb geringere zeitliche Flexibilität wenig Chance haben, beruflich Fuß zu fassen. Frauen laufen also Gefahr, verdrängt zu werden beziehungsweise sich vom Erwerbsleben ganz oder teilweise zurückzuziehen“, weiß AMS Mödling-Geschäftsstellenleiter Werner Piringer der aufruft, das umfangreiche Beratungs un d Informationsangebot zu nutzen. Das AMS rechnet damit, dass die Arbeitslosigkeit in Niederösterreich im Jahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 2,9% auf circa 45.800 Personen steigen wird. 70% des Anstieges werden auf Männer, 30% auf Frauen entfallen.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.