07.12.2017, 10:33 Uhr

Aus alt mach neu

(Foto: HLM-HLP Mödling)
BEZIRK MÖDLING. Die 3. Modeklasse der HLM-HLP Mödling gestaltet zum Thema 'Upcycling' neue Modelle. Dabei werden scheinbar nicht mehr brauchbare Dinge in hochwertige Produkte umgewandelt und somit wird ihnen ein neues Leben eingehaucht.

Das Jahresthema des dritten Jahrganges für Mode beschäftigt sich heuer mit der Wiederverwertung von bereits vorhandenen Produkten, wie alten Jeans, gebrauchten Landkarten, ausrangierten Spielkarten und Filmrollen, um daraus neue modische Kleidung zu machen. Die Ideen werden zuerst in Entwurf- und Modezeichnen designt, anschließend wird der Schnitt gezeichnet und dann in der Werkstätte gefertigt. Die außergewöhnlichen Modelle werden im Rahmen einer Modeschau präsentiert. „Die jungen Designerinnen sind begeistert bei der Arbeit und setzen gekonnt ihre Ideen um“, sagt Frau Dipl.-Päd. Renate Fischbacher, die die Schülerinnen in ihrer Umsetzung unterstützt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.