Forum Öffentlicher Raum
Neubaus Straßen werden zur Spielwiese

Das "Forum Öffentlicher Raum" bietet auch am Neubau drei Tage lang spannende Veranstaltungen.
  • Das "Forum Öffentlicher Raum" bietet auch am Neubau drei Tage lang spannende Veranstaltungen.
  • Foto: MA 18
  • hochgeladen von Andrea Hörtenhuber

Von Grätzeltour bis Rad-Spielplatz: Unter dem Motto "#kommraus" gibt’s im Mai viele coole Events.

NEUBAU. Was kann der öffentliche Raum? Von 16. bis 18. Mai gibt es dazu in ganz Wien kostenlose Veranstaltungen – auch Neubau macht mit beim Forum Öffentlicher Raum. Von spannenden Ansichten auf den Gürtel aus Schüler-Perspektive bis zum öffentlichen Theaterstück – wir haben fünf Tipps für Ausstellungen, Touren und Straßenfeste im siebten Bezirk.

• Neue Sicht auf Neubau:
Fünf Schulen aus dem 7., 8. und 15. Bezirk haben mit der Bildenden Landkarten ihrer Schulumgebung entworfen. Das Ergebnis: Spannende Perspektiven, die man in einer Schau in der Hauptbibliothek (Urban-Loritz-Platz 2a) entdecken kann. "Bilder der Stadt kartieren" wird am 16. Mai um 16 Uhr eröffnet. Gratis, aber bitte anmelden: www.kommraus.wien

• Barrierefrei im Test:
Wie geht es behinderten und nicht-behinderten Menschen im öffentlichen Raum? Mariahilfer Straße, Herrengasse und die Bim-Haltestelle vor dem Burgtheater im Check. Treffpunkt ist am 17. Mai um 10 Uhr in der Mariahilfer Straße 100. Gratis, aber bitte anmelden: www.kommraus.wien

• Kühle Meile Zieglergasse:

Mehr Grün, mehr Wasser, mehr Bänke: So cool wird die neue Zieglergasse! Alle Infos zum geplanten Umbau gibt’s bei der zweistündigen Tour am 17. Mai. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Zieglergasse 4. Gratis, aber bitte anmelden: www.kommraus.wien

• Lebendige Zollergasse:
Die Zollergasse wird am 18. Mai ab 10 Uhr zum Wohnzimmer. Zwischen Mahü und Lindengasse warten Spielbus, Rad-Spielplatz, Sesseltanz und Theater. Einfach vorbeischauen, keine Anmeldung nötig!

• Wien bei Nacht:
Wie unterscheidet sich Wien in der Nacht verglichen zum Tag? Am 18. Mai kann man unsere Stadt in der Dämmerung entdecken. Der geführte Spaziergang startet um 21 Uhr vor der Zollergasse 2. Die Teilnahme ist zwar kostenlos, aber bitte online anmelden unter www.kommraus.wien

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen