08.10.2017, 16:57 Uhr

Tennis: Vereinsmeisterschaft des ATV-Ternitz

Foto v.l.: Josef Stuppacher, Christian Wagner, Thomas Gasteiner, Peter Senft, Christian Tudor und Christoph Stangl.

Bezirk Neunkirchen. Bericht und Foto von ATV Ternitz.

Am 24. September wurde bei ATSV - Ternitz die Vereinsmeisterschaft der Tennis-Herren 45+ ausgetragen, nachdem der ursprünglicht Termin buchstäblich ins Wasser gefallen war.

6 Spieler vom „harten Kern“ stellten sich dem Bewerb, der in einem interessanten Modus ausgetragen wurde. Eine Variation Tie-Break-Tens über 2 gewonnene Sätze, so lautete die Vorgabe – jeder gegen jeden und der Spieler mit den meisten Siegen ist Vereinsmeister.

Obmann und Stratege Christian Wagner setzte die Begegnungen so an, dass die favorisierten Spieler möglichst zuletzt aufeinander treffen sollten.

In der Schlußrunde spielten Peter Senft gegen Thomas Gasteiner bzw. Christian Wagner gegen Christian Tudor.

Diesmal konnte sich Thomas Gasteiner dursetzen und gewann eindrucksvoll den Titel. In der zweiten Begegnung behielt Christian Wagner die Oberhand und wurde nach guten Spielen etwas überraschen 2. der Vereinsmeisterschaft.

Thomas GASTEINER
Christian WAGNER
Peter SENFT
Christian TUDOR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.