Ein "Wirtshaus" für die Nachmittagsbetreuung

GATTENDORF. In Gattendorf sind 83 Kinder in der Volksschule - mehr als 30 gehen davon in die Nachmittagsbetreuung. Der vorhandene Platz wird jetzt schon etwas eng. "Deshalb haben wir das alte Wirtshaus daneben angekauft", erläutert Bürgermeister Franz Vihanek. "Die Schule und der Saal des Wirtshauses sollen durch ein Bauwerk verbunden werden", so Vihanek. "Über den Winter sollen nun die Räumlichkeiten angepasst und renoviert werden. In dem Verbindungsbauwerk ist auch eine kleine Küche geplant, damit die Kinder in dem Saal dann auch essen können." Kostenschätzung für das Projekt: rund 280.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen