16 Tage gegen Gewalt
Gedenken auch in Neusiedl am See

Frauen haben Recht: In Neusiedl wurde den ermordeten Frauen der vergangenen Zeit gedacht.
  • Frauen haben Recht: In Neusiedl wurde den ermordeten Frauen der vergangenen Zeit gedacht.
  • Foto: Gemeinde Neusiedl am See
  • hochgeladen von Charlotte Titz

16 Tage gegen Gewalt ist eine internationale Kampagne für die Anerkennung von Frauenrechten als Menschenrechte.

NEUSIEDL AM SEE. Im Rahmen der "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" möchten "Der Lichtblick" und Bürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm der in Österreich ermordeten Frauen gedenken und ein Zeichen ihres Mitgefühls setzen. Deshalb wurde am 26. November zum Gespräch in den Sitzungssaal des Rathauses Neusiedl am See geladen. Neben Vertretern diverser Institutionen besuchte auch eine Schulklasse des Pannoneums die Veranstaltung.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.