English Native Speaker
Intensivsprachwoche im Schulcluster Frauenkirchen

Die Schüler erarbeiteten Sketches, die Lehrern und Eltern vorgeführt wurden.
2Bilder
  • Die Schüler erarbeiteten Sketches, die Lehrern und Eltern vorgeführt wurden.
  • Foto: NMS Frk
  • hochgeladen von Charlotte Titz

FRAUENKIRCHEN. In der Woche vom 8. bis 12. April 2019 hatten die Schüler der Sportmittelschule Frauenkirchen die Möglichkeit an einem intensiven Sprachförderprogramm mit englischsprachigen Lehrern teilzunehmen.
Die vier Pädagogen aus Großbritannien, Australien und den USA legten großen Wert auf Hör- und Sprechkompetenz, um für die Teilnehmer einen größtmöglichen Lernzuwachs in der Fremdsprache zu erzielen.

Spielerisches Lernen

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Zahlreiche Spiele mit den jungen unkonventionellen Trainern ließen etwaige Hemmungen schwinden und den Redefluss steigen. Bald sprachen die Gruppen auch in den Pausen und nach der Schule nur mehr Englisch miteinander, es wurde gekocht, gespielt und diskutiert und das Selbstvertrauen bei der Verwendung der Fremdsprache stieg stetig.
Die kreativen Schüler erarbeiteten selbst Dialoge und Sketche, die sie am letzten Tag ihren Mitschülern und Lehrern sowie Eltern in einer tollen „Bühnenshow“ präsentierten.

Die Schüler erarbeiteten Sketches, die Lehrern und Eltern vorgeführt wurden.
Native Speaker verbrachten mit den Schülern eine lustige, lernintensive Woche.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen