Neuer Kindergarten

Der neue Kindergarten in Mönchhof bietet den Kindern viel Platz zum Spielen.
  • Der neue Kindergarten in Mönchhof bietet den Kindern viel Platz zum Spielen.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Charlotte Titz

MÖNCHHOF (cht). Nachdem die Kinderzahlen in Mönchhof erfreulicherweise ständig steigen und Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen im alten Kindergarten nicht mehr sinnvoll waren, wurde ein neuer Kindergarten gebaut. Im Herbst des Vorjahres wurde der neue, große Kindergarten seiner Bestimmung übergeben. Jetzt haben die Kinder in den neuen, großzügig gestalteten hellen Räumen alle Möglichkeiten. Der neue Kindergarten bietet Platz für vier Gruppen und eine Kinderkrippe. Dank dem energiesparenden Baukonzept können die Betriebskosten sehr niedrig gehalten werden und die kontrollierte Raumlüftung garantiert den Kindern zu jeder Tages- und Jahreszeit frische Luft. Derzeit besuchen 89 Kindergarten- und 9 Krippenkinder den Kindergarten in Mönchhof.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.