Kulinarisches im Kloster Frauenkirchen
[WILD]ESSEN mit nächtlicher Kloster-Führung

30 Gäste genossen das "wilde" Essen im Kloster in Frauenkirchen.
3Bilder
  • 30 Gäste genossen das "wilde" Essen im Kloster in Frauenkirchen.
  • Foto: Frauenkirchen
  • hochgeladen von Charlotte Titz

Das Beste aus Wald und Wiese begleitet von edlen Tropfen – das stand am Freitag im historischen Refektorium des Klosters in Frauenkirchen bei einem außergewöhnlichen Abend auf dem Speiseplan.

FRAUENKIRCHEN. „In Frauenkirchen setzen wir auf besondere, regionale Angebote“, erklärt Klaus Hofmann, Obmann des Tourismusverbandes Frauenkirchen. „Aber nicht nur mit Gaumenfreuden wollen wir unsere Gäste begeistern – auch mit ungewöhnlichen Möglichkeiten, wie dieses Mal die Basilika in der Nacht besuchen zu können.“

Perfekter Abend

30 Gäste nutzten die Gelegenheit, an diesem speziellen Abend ein eigens kreiertes Herbstmenü im ungewöhnlichen Ambiente des historischen Refektoriums zu genießen: der Seewinkler Partyservice rund um Küchenchef Peter Paar kredenzte Reh, Hirsch, Wildschwein & Co begleitet von köstlichen Beilagen und Weinen der Frauenkirchner Winzer. Für ein kompetentes Service sorgen die Schüler des Pannoneum Neusiedl am See. Nach dem Hauptgang lud Pater Thomas Lackner zu einer nächtlichen Führung durch die Basilika und die Räumlichkeiten des Klosters. Beim letzten Halt im Klosterhof wurden die Gäste bereits im Schein des Feuers mit Dessert & edlen Tropfen zum süßen Ausklang erwartet. Ein perfekter Abend mit ungewöhnlichen Eindrücken, regionalen Spezialitäten und ausgezeichnetem Service mit jugendlichem Schwung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen