05.02.2018, 06:18 Uhr

Bücherecke im Museum Jois

Silvia Hoffmann betreut die Bücherecke in Jois (Foto: Museum Jois)
JOIS. Seit September 2017 betreut Silvia Hoffmann unsere Bücherecke, die im Schulmuseum im ehemaligen Amtmannhaus untergebracht ist (Eingang vom Kirchenweg unterhalb der Leichenhalle).
Geöffnet ist immer am zweiten Samstag des jeweiligen Monats von 14 bis 17 Uhr.
Ein neuer Treffpunkt für alle: Bücher ausborgen, nicht mehr benötigte Bücher abliefern, tauschen, stöbern, lesen, plaudern oder einfach nur gemütlich beisammensitzen. Von der Weltgeschichte zur Geschichte Österreichs über Liebesroman und Krimi, Thriller, Fantasy, Science Fiction, Fach- und Sachbücher, Ratgeber und Bildbände bis hin zu Kinder- und Jugendliteratur ist so ziemlich alles vorhanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.