Schüler für Schüler – Charity Car Wash der HAK/HAS OP

3Bilder

OBERPULLENDORF. Nach dem großartigen Erfolg des Vorjahres, der insgesamt 1.500 Euro an Spendengeldern für den Help-Verein der Schule einbrachte, veranstaltet die HAK/HAS Oberpullendorf auch heuer wieder ein CHARITY-CARWASH-PROJEKT.
Mit den Einnahmen der Aktion sollen heuer der Help-Verein und die Ausbildung der Peer-Mediatorinnen und Peer-Mediatoren der Schule unterstützt werden.
Hauptaufgabe des Help-Vereins ist es, die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf finanziell zu unterstützen, damit alle die Möglichkeit bekommen, an Schulveranstaltungen sowie Projektwochen teilzunehmen.
Die Peer-Mediatorinnen und Peer-Mediatoren – Schülerinnen und Schüler ab den 2. Klassen – bekommen eine schulinterne Ausbildung zu Konfliktschlichtern. Sie stehen im Schulalltag bereit, um bei Konflikten, Missverständnissen und Problemen unter Gleichaltrigen zu vermitteln.
Initiatoren und Organisatoren der Car-Wash-Aktion für den guten Zweck sind die Mitglieder der Mediationsgruppe, unterstützt von vielen anderen Schülerinnen und Schülern der HAK und HAS Oberpullendorf.

Dienstag 20.6. von 9.00 bis 12.30
Ort: BHAK/BHAS Oberpullendorf, Gymnasiumstr. 19 – Parkplatz
Spende für Autowäsche inkl. 1 Freigetränk: 6 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen