Bub starb nach Unfall auf S 31

5Bilder

WEPPERSDORF. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Samstagnachmittag auf der Burgenlandschnellstraße S31 bei Weppersdorf. Aus bisher unbekannter Ursache krachten bei der Abfahrt Kobersdorf zwei Pkw frontal eineinander. Ein Pkw landete auf dem Dach, der zweite wurden ebenfalls in den Straßengraben kataplutiert. Die schreckliche Bilanz: vier zum Teil schwer Verletzte und ein Toter.
"Die Freiwlligen Feuerwehren hatten gerade eine Großübung im Bereich S31 Oberpullendorf abgehalten, weshalb sie besonders schnell vor Ort waren,” erklärt Bezirkspressereferent Jacob Schumann. Die Freiwilligen Feuerwehr Kobersdorf und Weppersdorf sowie die Stadtfeuerwehr Mattersburg konnten die Verletzten rasch aus den Fahrzeugen befreien. Zwei Notarzthubschrauber brachten die Verletzten, unter ihnen auch Kinder, in die umliegenden Krankenhäuser. Ein vierjähriger Bub aus dem Bezirk starb trotz der Bemühungen der Ärzte leider kurz darauf im Krankenhaus.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.