Tierische Gäste
"Martin" und "Lucky" zu Besuch im Pflegekometenzzentrum Weppersdorf

Bewohner und Personal freuen sich jedes mal wenn Martin und Lucky zu Besuch kommen
18Bilder
  • Bewohner und Personal freuen sich jedes mal wenn Martin und Lucky zu Besuch kommen
  • Foto: Eva Maria Plank
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Elisabeth Nussbaumer und ihr Mann Andreas leben gemeinsam mit etwa 120 Tieren auf ihrem Biobauernhof „Hof Sonnenweide“. Mit zwei ihrer fünf Esel besuchen sie regelmäßig das Pflegekompetenzzentrum.

Elisabeth und Andreas Nussbaumer besuchen mit Martin und Lucky regelmäßig das Pflegekompetenzzentrum Weppersdorf
  • Elisabeth und Andreas Nussbaumer besuchen mit Martin und Lucky regelmäßig das Pflegekompetenzzentrum Weppersdorf
  • Foto: Eva Maria Plank
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

WEPPERSDORF (EP).  Gemütlich traben Martin und Lucky durch den Haupteingang, geführt werden die braven Tiere an diesem kalten Vormittag von Elisabeth und Andreas Nussbaumer.  Geduldig lassen sie sich über den glatten Fliesenboden bis zum Speisesaal führen. Die Augen der Bewohner beginnen zu leuchten, als sie die Tiere erblicken. Sofort werden Lucky und Martin von den Senioren in Beschlag genommen, gestreichelt und mit Bio-Karotten gefüttert. Nicht nur die Bewohner haben ihre tierischen Freunde ins Herz geschlossen, auch Pflegepersonal und Führungskräfte sind von den beiden Eseln angetan. "Es ist einfach schön zu sehen, wie die Senioren aufblühen, wenn sie sich mit den beiden Langohren beschäftigen. Vielen von ihnen hatten ja Bauernhöfe zuhause und sind Tiere gewöhnt. Der Besuch von Martin und Lucky ist eine willkommene Abwechslung für uns alle", erzählen Wohnbereichsleiter Goran Kajtaz und Senioren-Animateurin Karmen Weeber.

Regelmäßig

Die Idee mit ihren Eseln ins Pflegeheim zu spazieren hatte Elisabeth Nussbaumer, sie besucht mit den Tieren auch andere Pflegeheime im Bezirk, ins Weppersdorfer Heim kommt sie regelmäßig, etwa alle 14 Tage vorbei. "Ich gehe sowieso jeden Tag mit Lucky und Martin spazieren und dachte mir, es wäre doch nett wenn wir die Senioren besuchen. Zuerst waren wir nur draußen auf der Terrasse mit den Tieren. Aber weil ja nicht alle Bewohner mobil sind, haben wir probiert ob es auch drinnen funktioniert." Und weil sich Lucky und Martin zu benehmen wissen, finden die Besuche nun regelmäßig im großzügigen Aufenthaltsraum statt. Lucky und Martin genießen sichtlich auch diesmal die Streicheleinheiten, nach einer halben Stunde maschieren die beiden mit Elisabeth und Andreas Nussbaumer wieder gemütlich zurück in ihr tierisches Paradies, auf Hof Sonnenweide.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.