Deutschkreutz

Beiträge zum Thema Deutschkreutz

Patrick, Pia und Andy Strehn freuen sich über die Auszeichnung.

Im Weingut Strehn weht ein rosaroter Wind
Auszeichnung "Kollektion des Jahres" geht nach Deutschkreutz

Zum Saisonstart hat die Experten-Jury des Rosé-Cups der GOURMETWELTEN Rosés renommierter österreichischer und deutscher Winzer blind verkostet. Die Auszeichnung „Kollektion des Jahres“ geht an das Weingut Strehn aus Deutschkreutz.  DEUTSCHKREUTZ.  „Im Nachhinein betrachtet war Rosé schon immer DAS Thema in unserem Leben“ erzählen die Strehns. „Rosé ist ein Weinstil, der ein unglaublich starkes, modernes Lebensgefühl vermittelt. Herausragende Qualität natürlich vorausgesetzt." Alle vier...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Auf 50 gemeinsame Jahre kann das Ehepaar Heinrich zurückblicken.
2

Deutschkreutz
Goldene Hochzeit im Hause Heinrich

Gerti und Johann Heinrich aus Deutschkreutz feiern dieses Wochenende ihre Goldene Hochzeit. DEUTSCHKREUTZ.  Das Ehepaar blickt mit Dankbarkeit und Freude auf 50 gemeinsame Jahre zurück. Die beiden haben mit viel Tatendrang aus einer kleinen gemischten Landwirtschaft zwei Betriebe für ihre Kinder Hannes und Silvia aufgebaut. Sie sind immer noch Bauern mit Leib und Seele, standen sie doch Tag für Tag Seite an Seite im Weingarten, am Feld und im Keller. "Sie sagen immer noch mit einem Schmunzeln,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Emmerich und Karin Kohlmann beim Begutachten der Kirschblüten: "Es tut im Herzen weh, wenn du zuschauen musst, wie alles abfriert."
6

Spätfrost bedroht die Ernte
„Man ist absolut machtlos"

April, April der macht was er will. Ja und heuer macht dieser Monat seinem Namen alle Ehre. Besonders hart trifft es die Obstbauern, denn die müssen aufgrund des Spätfrostes um ihre Ernte zittern. Wir haben uns im Bezirk umgehört und nachgefragt wie die Obstbauern mit dem Kälteeinbruch umgehen.  BEZIRK. "Es tut im Herzen weh, wenn du zuschauen musst, wie alles abfriert", sagt Emmerich Kohlmann, Destillerie Karin & Emmerich Kohlmann, aus Horitschon, im Gespräch mit den Bezirksblättern. "Man ist...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Da ich als einzige Kandidatin unser Weinbaugebiet und unseren Bezirk vertreten darf, wäre es natürlich großartig den Titel „nach Hause“ zu holen. Ich freue mich über jeden Support!“ so die Jungwinzerin.

Falstaff-Voting zum beliebtesten Nachwuchswinzer
Lisa Kölly-Pfneisl aus Deutschkreutz ist nominiert

Das Gourmetmagazin Falstaff sucht nach Österreichs beliebtestem Nachwuchs-Winzer. Lisa Kölly-Pfneisl ist als einzige Kandidatin aus dem Bezirk Oberpullendorf nominiert.  DEUTSCHKREUTZ. Die Jungwinzerin Lisa Kölly-Pfneisl vom Weingut Pfneisl ist seit nunmehr einigen Jahren am elterlichen Betrieb unerlässlich und hat sich in der Branche längst einen Namen gemacht. Bereits im Jahr 2018 wurde ihr die „Goldene Traube - Newcomerin des Jahres“ verliehen.  Aktuell ist sie für den Titel "Beliebtester...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Dank der guten Zusammenarbeit der Feuerwehr Deutschkreutz-Girm Firma und Elektro Lehrner konnte die Katze gerettet werden.
3

Die Helfer in der Not in Deutschkreutz
Katze wollte zu hoch hinaus

Eine verschreckte Katze saß in einem Baum in Deutschkreutz in 10 Meter Höhe fest.  Die Firma Elektro Lehrner unterstützte die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm bei der Rettung.  DEUTSCHKREUTZ. Am Donnerstag den 25.03.2021 wurde ein Gemeindearbeiter in Deutschkreutz von einer Katzenbesitzerin ersucht, ihr bei der Rettung ihrer Katze behilflich zu sein. Das verschreckte Tier winselte auf einem Baum in 10 Meter Höhe.  Die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm wurde von der Tierrettung in Kenntnis gesetzt musste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das Zollhaus in Nikitsch wurde 1924-1925 errichtet. Insgesamt waren im Nikitscher Zollhaus 10 Wohneinheiten untergebracht.
3

100 Jahre Burgenland
Zollhäuser im Bezirk Oberpullendorf anno dazumal

Der Historiker Michael Schreiber berichtete uns über die Errichtung der Zollhäuser im Bezirk Oberpullendorf ab 1923. Mit Augenmerk auf ein besonderes Zollhaus in seiner Heimatgemeinde Nikitsch.  BEZIRK/NIKITSCH. Mit der Angliederung des Burgenlandes an Österreich hat sich nicht nur die neue Staatsgrenze gegen Ungarn, die Slowakei und Slowenien von Niederösterreich und der Steiermark weiter ostwärts ins neue Bundesland verschoben. Parallel dazu wurden auch die Beamten der Zollwache an die neue...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
1 2 5

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
BURGENLAND: Drei Wiener Taxilenker wurden mit 14 syrischen Fahrgästen angehalten

BURGENLAND: Drei Wiener Taxilenker wurden mit 14 syrischen Fahrgästen angehalten Im burgenländischen Deutschkreuz im Bezirk Oberpullendorf konnten am Montag den 22.3. Abends von der Polizei drei Wiener Taxilenker mit 14 syrischen Fahrgästen aufgehalten werden. Aufgeteilt auf zwei mal 5 Personen und einmal 4 Personen in drei Taxis wurde ihnen für die Fahrt Burgenland nach Wien 200 Euro pro Person abgenommen. Dafür wurden die drei Taxilänker festgenommen und die 14 syrischen Staatsangehörigen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Robert Rieger
17. April 2021, ab 9.30 Uhr: WARM-UP für Mopeds und Motorräder im Schulhof der Europaschule in Deutschkreutz

Eine Initiative des Motor-Club-Leobersdorf
Fahrsicherheitstraining für Mopedlenker in Deutschkreutz

Der Motor-Club-Leobersdorf (MCL 68) veranstaltet am 17. April ab 9.30 Uhr, Treffpunkt Schulhof Europaschule Deutschkreutz, ein Sicherheitstraining für Motorrad- und Mopedlenker.  DEUTSCHKREUTZ. Dem Motor-Club-Leobersdorf und seinem Präsidenten ist die Verkehrssicherheit eine Herzensangelegenheit. Man versucht stetig die klare Linie zwischen Motorsport in all seinen Facetten und dem Straßenverkehr unter Einhalt der Straßenverkehrsordnung jeden ambitionierten Nachwuchsmotorsportler vor Augen zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Christian Gradwohl, Elisabeth Wild, Sonja Dummer, Regine Schöll, Karin Steinwendter, Sandra Schlaffer, Evi Kirnbauer und Bürgermeister Manfred Kölly

Deutschkreutz
Corona-Schnelltestung im Vinatrium

Als im November 2020 gefragt wurde, welche Gemeinde bereit wäre, Massentestungen vor Ort durchzuführen, stellte sich Deutschkreutz sofort zur Verfügung.  DEUTSCHKREUTZ. "Ich bin sehr um die Anliegen und Sorgen der Bevölkerung bemüht", so Bürgermeister Manfred Kölly. "Deshalb war es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass bei der Ausschreibung der Massentestungen im Dezember und Jänner das Vinatrium zur Verfügung gestellt wird." Die Testungen laufen seither dreimal wöchentlich, welche von der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Radfahren inmitten der Weingärten, ein Erlebnis für die ganze Familie.

B40 Rotweinradweg
Ein Platz an der Sonne für Radfahrer

Das Sonnenland Mittelburgenland ist ein Paradies für Radfahrer, egal ob Genussradler oder Profi. BEZIRK. Mehr als 400 km Radrouten für Groß und Klein führen durch die Weingärten, Felder und Ortschaften der ausgeprägten Kulturlandschaft. Auf flachen und gut beschilderten Wegen und weitab vom Straßenlärm lernt man kleine, verschlafene Dörfer, urige Gasthäuser, Heurige und kulturelle Kleinode der Region kennen. Ein gutes Beispiel ist der im Bezirk bekannte Rotweinradweg.  B40 Rotweinradweg  Der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Nach coronabedingter Zwangspause kehrte der Rallye-Zirkus nach Deutschkreutz zurück. Hermann Neubauer und Bernhard Ettel siegten.
Video 2

Motorsport | 2. Blaufränkischland-Rallye in Deutschkreutz
Rallye-Neustart der PS-Giganten

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Der Drehzahlmesser oft im roten Bereich fetzt der blau-orange Ford Fiesta die geschotterten und teils asphaltierten Feldwege in Deutschkreutz entlang. Hinter dem Lenkrad sitzt Hermann Neubauer, der sich nach acht Sonderprüfungen über 92,52 km mit Co-Pilot Bernhard Ettel den Tagessieg bei der Blaufränkischland-Rallye sicherte. Auch für den Fahrer des ZM Racing-Teams ist sicher, dass die 2. Auflage eine war, wie er sie noch nicht erlebte. In Rennwägen saßen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Terrasse mit weitem Blick aufs Blaufränkischland - der Lieblingsplatz von Walter Kirnbauer.
5

Walter Kirnbauer aus Deutschkreutz ist passionierter Weinbauer
"Wein ist das schönste Hobby!"

Walter Kirnbauer könnte sich zurücklehnen – er hat eigentlich alles erreicht. Doch davon ist der 67Jährige weit entfernt. Der perfekte Tag„Wenns in der Früh a gscheits Lied im Radio spielt dann bin i gut aufgelegt, weil i allgemein a positiver Mensch bin!“ Und der spannende Tag kann beginnen, die Tage des Walter Kirnbauer sind gefüllt mit Tätigkeiten, das Wort Arbeit passt einfach nicht zu ihm - viel zu sehr vermittelt er die Freude am Tun. OrientiertIdeen ausreifen und umsetzen. Das hat er...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
1 Video 64

Motorsport | 2. Blaufränkischland-Rallye in Deutschkreutz
Re-Start der Rallye-Szene in Deutschkreutz erfolgt

Die Bezirksblätter waren beim Re-Start in der Rallye-Sportszene bei der 2. Blaufränkischland-Rallye in Deutschkreutz live vor Ort – hier die besten Bilder. DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Der Duft von verbranntem Gummi und der Geruch von Benzin steigen in die Nase, Staubwolken machen sich breit – nach einjähriger Pause kehrte der Rallye-Zirkus in das Blaufränkischland nach Deutschkreutz zurück. Bei der 2. Auflage der Blaufränkisch-Rallye erfolgte zugleich der Auftakt der Austrian Rallye-Challenge...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Mit Startnummer 21 geht Lukas Dunner bei der 2. Auflage der Blaufränkischland-Rallye als „Local-Hero“ und „Rookie“ an den Start. Navigiert wird der in der Bundeshauptstadt Wien und Deutschkreutz lebende Motorsportler von Ilka Minor.
2

Motorsport | 2. Blaufränkischland-Rallye in Deutschkreutz
Lukas Dunner: Nagelprobe ohne Erwartungen

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). So lange wie in den letzten Monaten haben die Fahrer der Austrian Rallye-Challenge noch nie auf die erste Wettfahrt mit ihren PS-Monstern gewartet. Genau an jenem Ort, wo vor 12 Monaten die letzte Rallye stattfand, findet morgen, Samstag, 6. März 2021, bei der 2. Blaufränkischland-Rallye der Re-Start für die Rallyesport-Szene statt – allerdings ohne Zuschauer. Für den Deutschkreutzer Lukas Dunner, der mit Co-Pilotin Ilka Minor im Rally2-Fabia von Skoda und im Team...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
98 Kilometer Renndistanz mit acht Sonderprüfungen: Deutschkreutz steht am Samstag im Blickfeld - allerdings sind keine Fans erlaubt.

Motorsport | 2. Blaufränkischland-Rallye in Deutschkreutz
Premium-Rallye im Fokus

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Benzindunst, Rennmotoren-Getöse und Kampf um Sekunden - die 2. Blaufränkischland-Rallye startet am Samstag. Allerdings ohne Zuschauer. Rauchwolken machen sich breit, Benzingeruch und das Aroma von verbranntem Gummi steigen in die Nase – nach einjähriger Pause kehrt am Samstag der Rallye-Sport in das Blaufränkischland nach Deutschkreutz zurück. Nach 17 Jahren Unterbrechung fand im Vorjahr erstmals wieder eine Rallye im Burgenland statt. Bei der 2. Auflage der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Andreas Reumann wurde als Feuerwehrkommandant und Jürgen Glöckl als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter gewählt.

Deutschkreutz - Girm
Die Wahl des Kommandos ist geschlagen

DEUTSCHKREUTZ/GIRM. Am Sonntag, 28.02.2021 fanden auch bei der seit Dezember 2020 fusionierten Feuerwehr Deutschkreutz-Girm die Wahl des Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter statt. Gleichzeitig wurde auch die Jahreshauptdienstbesprechung abgehalten. Neben den anwesenden 69 FW-Mitglieder waren noch Landesfeuerwehrreferent Mag. Heinrich Dorner, Bürgermeister Manfred Kölly, Vizebürgermeister Andreas Kacsits, Abschnittskommandant BR Markus Wessely sowie die Amtsleiterin der Marktgemeinde...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Claudia Plattensteiner, Sheena Hausmann und Geschäftsführerin Alexandra Baumgartner-Kirnbauer mit Hund Cliff.
2

Deutschkreutz/Siegendorf
Komfortmatratzen für Vierbeiner

DEUTSCHKREUTZ/SIEGENDORF. Das Blaufränkisch Weinhotel & Restaurant in Deutschkreutz sorgt im Zuge der Renovierung für tierischen Komfort. Nichts bleibt, wie es einmal war – so auch die Hotelbetten. Die alten Matratzen sollen jedoch nicht einfach weggeworfen werden, sondern dürfen als Schlaf- und Erholungsmöglichkeit für Tiere dienen. Das Tierschutzhaus Sonnenhof in Siegendorf darf sich über die neuen Matratzen für ihre Vierbeiner freuen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Starke Frauen sind sehr weibliche Frauen mit viel Gefühl, Leidenschaft, aber auch mit viel Verstand. Starke Frauen wissen was sie wollen, ohne dabei überheblich zu wirken.", so Elke Sanders über ihre neue Single "Die ganz starken Frauen".
Video 2

Deutschkreutzer Schlagersängerin nach 20 Jahren zurück im Showbiz
"Ich habe meine Fans vermisst"

Die Deutschkreutzer Schlagersängerin Elke Sanders ist wieder zurück. Nach längerer musikalischer Pause präsentiert Sanders am 5. März ihre neue Single "Die ganz starken Frauen", passend zum Weltfrauentag am 8. März. Wir haben mit ihr über ihre ersten Auftritte, ihre bisher größten musikalischen Erfolge und ihr Comeback gesprochen.  BEZIRKSBLÄTTER: Wann haben Sie Ihre Leidenschaft für den Gesang entdeckt? SANDERS: Musik und Gesang begleitet mich bereits seit dem Kindergartenalter. Als 7-jähriges...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
PS-starke Renn-Boliden zeigen bei der 2. Blaufränkisch-Rallye wieder packenden Motorsport. Allerdings ist dies Motorsportfans verwehrt.

Motorsport | 2. Blaufränkisch-Rallye in Deutschkreutz
Re-Start, aber Fan- wird am 6. März zur Sperrzone

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Frisch polierte Felgen, rumpelnde Fahrwerke, ohrenbetäubener Motorsound: Mit adrenalinhaltig gezeichneten PS-Monstern mit bis zu 320 PS stellt sich die Motorsport-Szene am Samstag, 6. März nach einem Jahr Corona-Zwangspause wieder in die Auslage: Bei der 2. Auflage der Blaufränkisch-Rallye werden aufgrund des Zuseherverbots die Fanzonen zwar zu Sperrzonen, „aber es sieht so aus, als hätten sich die umfangreichen administrativen Anstrengungen die Rallye auch unter...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Pfarrer Nikolas Abazie: "Ich möchte den Menschen Mut zusprechen, auch diese Situation wird vorübergehen."

Kirchenbesuch nach Lockdown
"Das gemeinsame Singen fehlt den Menschen"

Seit 7. Februar sind öffentliche Gottesdienste unter erhöhten Schutzmaßnahmen wieder möglich. Wir haben mit Pfarrer Nikolas Abazie, dem seelsorglichen Leiter der Pfarren Deutschkreutz und Neckenmarkt, über die "Wiederöffnung" der Kirchen gesprochen.  DEUTSCHKREUTZ/NECKENMARKT. "Derzeit würden sogar mehr Menschen den Gottesdienst besuchen als wir aufnehmen dürfen", erzählt Pfarrer Abazie. "Deshalb bieten wir mehr Messen an als sonst. Das haben wir auch bereits zu Weihnachten schon so gemacht. ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Anzeige
Die Rallye findet heuer zum zweiten Mal statt. Motorsport-Fans dürfen sich wieder auf viel Tempo im Dreck freuen.
Aktion 4

Gewinnspiel
Zweite Blaufränkischland Rallye startet am 5. und 6. März

Dort wo vor einem Jahr die vielbeachtete Premiere der Blaufränkischland Rallye stattfand, möchte man heuer den Neustart des österreichischen Rallyesports zelebrieren. Nicht nur die Motoren der Rallyeboliden sollen wieder starten, sondern damit auch der Wirtschaftsmotor einer ganzen Region. Gut gefülltes Starterfeld42 Nennungen innerhalb der ersten von drei Nennwochen lassen auf ein gut gefülltes Starterfeld hoffen, der Veranstalter sieht sein Konzept der gemeinsamen transparenten und...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Ein kleines Dankeschön für die Mitarbeiter des Grenzübergangs Deutschkreutz.
2

Rattersdorf/Deutschkreutz
Wirtschaftskammer dankt für reibungslosen Grenzeinsatz

Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland machten sich an den Grenzübergängen ein Bild über die Verkehrssituation und danken den Einsatzkräften von Bundesheer und Polizei für ihre engagierte Arbeit. RATTERSDORF/DEUTSCHKREUTZ. Seit rund einer Woche gelten die verschärften Einreisebedingungen nach Österreich. Davon betroffen sind auch viele Pendler burgenländischer Arbeitgeber, die an der Grenze einen negativen CoV-Test und eine gültige Arbeitgeberbestätigung vorweisen müssen. Ohne längere...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
In der HAK/HAS testete die Schulleiterin persönlich - nach Klassen getrennt
17

Die Freude der PädagogInnen ist groß - die organisatorischen Herausforderungen sind es auch
Schulen füllen sich wieder mit Leben

Testen, testen, testen. FFP2-Masken, geteilte Klassen, Schichtbetrieb, Abstand halten und immer wieder Lüften – auch bei knackigen Minusgraden. Das sind die Rahmenbedingungen, die Schulöffnungen so sicher wie möglich machen sollen. Grundsätzlich überwiegt dennoch bei allen Direktorinnen, mit denen wir gesprocchen haben, und ihren LehrerInnen die Freude, dass sich die Schulen endlich wieder mit Leben füllen, trotz der Hindernisse durch Gruppenteilungen und kalte Klassen. Freude in der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Der Geruch von verbranntem Gummi und das laute Brummen der Motoren wird bei der 2. Blaufränkisch-Rallye im Vordergrund stehen.

Motorsport | 2. Blaufränkisch-Rallye in Deutschkreutz
Georg Gschwandner: "Es wird ein Halligalli geben"

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Packenden Motorsport mit Weingarten-Kulisse soll die 2. Blaufränkisch-Rallye am 6. März bringen - trotz coronabedingter Skepsis. Doch Georg Gschwandner, zugleich Veranstalter, Frontmann und Präsident von Veranstalter MCL, ist für eine Austragung zuversichtlich. Der Motor heult, das Heck bricht aus und das Auto schlittert um die Kurve. Kein Malheur, sondern ein gewolltes Manöver und das Staunen der Zuseher ist groß. Bei Benzingeruch, Motoren-Lärm und quietschenden...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.