Bewegungsfreundlicher Kindergarten Lackenbach ausgezeichnet

3Bilder

Die ASKÖ Burgenland will im ganzen Land jene Kindergärten vor den Vorhang holen, die Bewegung in ihren Unterrichtsalltag integrieren und hat die Auszeichnung „bewegungsfreundlicher Kindergarten“ ins Leben gerufen.
ASKÖ Burgenland Fit Koordinator Mathias Binder, Oberamtsrat Christian Janitsch und ASKÖ Trainerin Nina Zistler überreichten der Kindergartenleiterin Astrid Kirnbauer, die Auszeichnung.
Im Kindergarten Lackenbach wird Bewegung groß geschrieben: Seit Jahren finden mit TrainerInnen der ASKÖ-Burgenland regelmäßige Bewegungseinheiten statt.
„Bewegung bereichert den Kindergartenalltag enorm. Als ASKÖ sind wir daher stets bemüht Projekte und Initiativen rund um altersgerechte Bewegung zu fördern.“ so ASKÖ-Burgenland Präsident Christian Illedits

„Im Kindergarten Lackenbach gibt’s für die Kinder eine Extra-Portion Bewegung!“ berichtet die Kindergartenleiterin. Unterstützt wird die Initiative von Bürgermeister Amtmann Christian Janitsch „Bewegung steht im Kindergarten quasi am Stundenplan. Die ASKÖ-Auszeichnung ist vor allem auch eine Auszeichnung für die PädagogInnen, die stets bemüht sind, die Kinder zur Bewegung zu motivieren.“

Hopsi Hopper Trainerinnen Nina Zistler sorgt das ganze Jahr, mit unterschiedlichsten Themenstunden für abwechslungsreiche Bewegung im Kindergarten.

Mehr Bewegung bedeutet mehr Gesundheit. Das ermöglicht bessere Leistungen und eine höhere Auffassungsgabe. Dieses Faktum steht nun in diesem ausgezeichneten Kindergarten im Mittelpunkt: Wünschenswert ist es, dass die Vorbildkindergärten keine Nachahmer zu finden brauchen, sondern dass dieser Gedanke immer mehr zu einer Selbstverständlichkeit im Burgenland wird.
Um Bewegung weiter in den Kindergartenalltag einzubauen gab es auch ein Hopsi Hopper Land – einen „Bewegungsteppich“, mit dem Bewegung noch leichter in den Unterricht integriert werden kann.

Autor:

ASKÖ Burgenland aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.