Imprint Analytics (Neutal) und Bumas (Pöttelsdorf) sind Austria's Global Champions

Christoph Leitl, Bernd Bodiselitsch von der Firma Imprint und Bundesminister Harald Mahrer
2Bilder
  • Christoph Leitl, Bernd Bodiselitsch von der Firma Imprint und Bundesminister Harald Mahrer
  • Foto: Marko Kovic
  • hochgeladen von Karin Vorauer

WIEN. Aus dem Burgenland mit dabei sind die Firma Bumas GmbH aus Pöttelsdorf mit ihren bunten Maulkörben sowie die Neutaler Firma Imprint Analytics GmbH.

International erfolgreich

Geehrt wurden Unternehmen, die sich durch ihre Internationalisierungserfolge besonders verdient gemacht haben. Es handelt sich dabei um junge Unternehmen (Gründung ab 2012), die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und schnelles internationales Wachstum zeigen. Sie sind Austria’s Born Global Champions.

Kategorien

Die Auszeichnung ging in der Kategorie Retail/Consumer Goods an BUMAS aus Pöttelsdorf und in der Kategorie New Technologies an die Firma Imprint Analytics aus Neutal, ein Labor für Isotopenanalytik zur Bestimmung der Herkunft und Identität von Produkten.
„Ich gratuliere den ausgezeichneten Unternehmern, Andreas Hirschhofer von Bumas und Bernd Bodiselitsch von der Firma Imprint, ganz herzlich zu diesem Erfolg. Sie tragen wesentlich bei, damit der Wirtschaftsstandort Burgenland auch international erfolgreich ist“, freut sich Präsident Peter Nemeth.

Christoph Leitl, Bernd Bodiselitsch von der Firma Imprint und Bundesminister Harald Mahrer
Christoph Leitl (li.), das Team der Firma Bumas und Bundesminister Harald Mahrer (re.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen