Peter Nemeth

Beiträge zum Thema Peter Nemeth

Wirtschaft
Beim Wirtschaftsbundforum war diesmal Ex-Finanzminister Hartwig Löger (2.v.r.) zu Gast.
21 Bilder

Inform Oberwart 2019
26. Wirtschaftsbundforum mit Hartwig Löger

OBERWART. Zum 26. Mal veranstaltete der Wirtschaftsbund Burgenland am Donnerstag, 29. August, das "Wirtschaftsbundforum" im Rahmen der Inform Oberwart. Nach dem Empfang im Zentralfoyer ging es in Halle IA weiter. Hauptreferent in diesem Jahr war der ehemalige Finanzminister Hartwig Löger. Außerdem gab es ein Round Table-Gespräch zum Thema „Österreich nach vorne bringen“ mit WB-Landesobm. Peter Nemeth, NR Gabi Schwarz, NR Christoph Zarits, NR Nikolaus Berlakovich und VP-LPO Thomas...

  • 31.08.19
Wirtschaft
Alexander Kappler und Leo Moser von der HTL Pinkafeld mit WK-Präsident Peter Nemeth, WK-Direktor Rainer Ribing und den Ausbildnern der Preisträger
2 Bilder

WorldSkills
„Medallion for Excellence“ für HTL Pinkafeld-Schüler

„Medallion for Excellence“ gab es für zwei Schüler der HTL Pinkafeld. Sinnersdorfer holte Goldmedaille. PINKAFELD/SINNERSDORF. Insgesamt ritterten in Russland rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern in 56 Bewerben um Medaillen. Gold holte dabei der Sinnersdorfer Alexander Krutzler. Er arbeitet im Betonbau bei der Porr AG in Wien. Je ein „Medallion for Excellence“ erhielten Alexander Kappler und Leo Moser von der HTL Pinkafeld. „Ich gratuliere den Jugendlichen sehr herzlich, die Leistung...

  • 28.08.19
  •  1
Wirtschaft
Burgenländische Betriebe bieten Praktika an.

Ferialpraktikanten
Burgenlands Betriebe bieten 1.500 Ferialpraxis-Plätze

BGLD. In den Sommermonaten bieten Burgenlands Betriebe rund 1.500 Jugendlichen Ferialpraxis-Stellen an. Unqualifizierten Querschüssen zum Trotz sehen Burgenlands Unternehmen dieses Angebot als ihre gesellschaftspolitische Verantwortung. Eigene Ferialpraxis-Hotline wurde eingerichtet. An manchen Schulen sind Praktika vorgeschrieben, viele Jugendliche machen es aber auch freiwillig, um eventuell den künftigen Arbeitgeber kennen zu lernen. Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth: „Auch wenn...

  • 30.06.19
Wirtschaft
Siegerehrung: Hermann Csmarits (WK-Burgenland), Simon Radakovits, Patrick Kropf, Johann Sailer und WK-Präsident Peter Nemeth

Lehrlingswettbewerb
Südburgenländer sind beste Kfz-Techniker im Land

PINKAFELD. Bei der Landesmeisterschaft der Kfz-Lehrlinge belegte Patrick Kropf (Posch GmbH. Jennersdorf) den 1. Platz. Platz zwei ging an Simon Radakovits (Posch GmbH, Güssing), Platz drei holte sich Johann Sailer (Kfz-Reparaturwerkstätte Gottfried Kappel, Mariasdorf). Top vorbereitet, kompetent und motiviert: So präsentierten sich die Teilnehmer des Landeswettbewerbs für Kfz-Techniker in der Berufsschule in Pinkafeld. Beim Lehrlingswettbewerb mussten die Teilnehmer bei insgesamt 9 Stationen...

  • 18.06.19
Wirtschaft
Der Wirtschaftsbund ist für die Wirtschaftskammer-Wahl gerüstet: Direktor Ulf Schneller, Landesobmann Peter Nemeth und sein Stellvertreter Johann Lackner

Wirtschaftskammer-Wahl
Nemeth wieder Wirtschaftsbund-Spitzenkandidat

Im März 2020 finden österreichweit die Wirtschaftskammer-Wahlen statt. Das Team des Wirtschaftsbund Burgenland wird vom jetzigen Landesobmann Peter Nemeth angeführt. BURGENLAND. „In der Sitzung des Landesvorstand wurde mir das Vertrauen für die kommenden Jahre ausgesprochen“, sagte Landesobmann Peter Nemeth. „Bestärkt durch das eindeutige Votum möchte ich daher auch in Zukunft die Interessen der burgenländischen Betriebe vertreten.“ Peter Nemeth wurde am 26.3.2004 zum Landesobmann des...

  • 02.06.19
Wirtschaft
Bei einigen Themen gibt es unterschiedliche Auffassungen, das Gesprächsklima zwischen WK-Präsident Peter Nemeth und LH Hans Peter Doskozil ist aber ein gutes.

Wirtschaftsparlament
„Gesprächsbedarf“ bei Mindestlohn und Gemeinnützigkeit

Die Delegierten des Wirtschaftsparlamentes sahen die Pläne des Landeshauptmannes kritisch. BURGENLAND. LH Hans Peter Doskozil trat als Gastredner beim Burgenländisschen Wirtschaftsparlament auf und gab den Delegierten einen Überblick über seine Pläne. Es waren vor allen zwei Themen, die von den Delegierten sehr kritisch bewertet wurden: die Gemeinnützigkeit für Pflegeeinrichtungen und der Mindestlohn für Landesbedienstete. GemeinnützigkeitDoskozil wies darauf hin, dass die...

  • 18.05.19
Leute
41 Bilder

Charity Festveranstaltung am 30. April 2019 in der Wirtschaftskammer Eisenstadt
50 Jahre Lions Club Eisenstadt

Am 30. April 2019 feierte der Lions Club Eisenstadt im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland mit 200 Gästen seinen 50. Geburtstag. Nach einem Sektempfang begrüßten Wirtschaftskammerpräsident Ing. Peter Nemeth, Bgm. Mag. Thomas Steiner und Landeshauptmann a.D. Hans Niessl die Teilnehmer und dankten dem Club für die hervorragenden Leistungen. Bgm. Steiner würdigte diese durch die Verleihung der Joseph Haydn Medaille der Freistadt Eisenstadt. Im Anschluss berichtete Präsident Jeidler über die...

  • 04.05.19
Lokales
Peter Nemeth hilft bei Fragen rund ums Wohnen weiter.
2 Bilder

Wohnen und Rechtsfragen
Gratis-Beratung für alle bz-Leser

Immo-Experten Peter Nemeth und Anwalt Patrick Maydell bieten kostenlose Sprechstunden an. WIEN. Sie wollen sich über das Erbrecht erkundigen? Oder Sie haben Probleme mit Ihrer Hausverwaltung? Die bz-Experten helfen Ihnen gratis weiter! Peter Nemeth berät in Sachen Immobilien und verfasst für Sie sogar ein Schreiben, mit dem Sie sich gegen Miethaie oder Hausverwalter zur Wehr setzen können. Seine nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 16. April, von 16.30 bis 19 Uhr statt. Auch...

  • 08.04.19
  •  1
Wirtschaft
Präsentierten den Arbeitsklima-Index: AK-Präsident Gerhard Michalitsch und Projektleiter Georg Michenthaler

Arbeitsklima-Index
Burgenländer mit Arbeitsplatz zufrieden

Der aktuelle Arbeitslima-Index zeigt eine hohe Zufriedenheit der burgenländischen Arbeitnehmer. Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch sieht trotzdem Handlungsbedarf. EISENSTADT. „Das Burgenland liegt mit 112 Indexpunkten drei Punkte über dem Zufriedenheitsniveau von Gesamt-Österreich. Gestiegen sind vor allem der generelle Wirtschaftsoptimismus und die individuellen Zukunftsperspektiven“, erläuterte Arbeitsklima-Projektleiter Georg Michenthaler. Stress am ArbeitsplatzWermutstropfen...

  • 26.02.19
Wirtschaft
WK Präsident Peter Nemeth und Landeshauptmann Hans Niessl

Wirtschaftskammer-Ehrung
Große Goldene Ehrenmedaille für Hans Niessl

EISENSTADT. Landeshauptmann Hans Niessl wurde letzte Woche für sein Engagement rund um die heimische Wirtschaft mit der Großen Goldenen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Burgenland geehrt.  Dank von NemethWirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth bedankte sich anlässlich der Feier im Namen der burgenländischen Unternehmer bei Niessl für seinen Einsatz für das Burgenland: „In unserer gemeinsamen Wirkungszeit haben wir die eine oder andere Wirtschaftskrise erlebt. Es war kein leichtes...

  • 11.02.19
Lokales
Roswita Arevalo hat Angst, dass die Situation im Gemeindebau eskaliert.
5 Bilder

Drohungen und Anzeigen
Endloser Mieterstreit im Gemeindebau Miesbachgasse

Aussage gegen Aussage: Der Mieterstreit im Gemeindebau findet kein Ende. Nun soll das Gericht entscheiden. LEOPOLDSTADT.  Anzeigen, Unterschriftensammlung und eine Kündigung von Wiener Wohnen: Bereits seit Längerem herrscht ein Mieterstreit in der Miesbachgasse. Die bz berichtete bereits vergangenes Jahr (hier nachzulesen). Roswita Arevalo, alleinerziehende Mutter zweier Söhne, fühlt sich weiterhin von ihren Nachbarn ungerecht behandelt. Diese sprechen hingegen von Lärmbelästigung....

  • 05.02.19
  •  1
Wirtschaft
Protagonisten des Abends: Peter Nemeth, Johannes Kopf, Ulrike Cámara-Ehn, Ulf Schneller.
9 Bilder

ÖVP-Wirtschaftsbund lud ein
Neujahrsempfang: Fachkräftemangel als Gesprächsthema

Der Fachkräftemangel, der sich in immer mehr Branchen zeigt, werde die Wirtschaft auch in den kommenden Jahren begleiten, zeigte sich Johannes Kopf, Vorstand des österreichischen Arbeitsmarktservice, beim Neujahrsempfang des burgenländischen ÖVP-Wirtschaftsbundes in Güssing überzeugt. Strategien für Personalrekrutierung"Die eine Lösung für das Problem gibt es nicht. Aber es gibt mehrere Potenziale, die zu bearbeiten sind", so Kopf. Er nannte die Anwerbung qualifizierter ausländischer...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Gemeinsame Initiative: Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LH Hans Niessl, WK-Direktor Peter Nemeth und AMS-Geschäftsführerin Helene Sengstbratl

Fachkräfte-Ausbildung
Lehrlingscastings mit mehr als 100 Betrieben

Beim Projekt „Lehrlingscasting“ werden flächendeckend im ganzen Burgenland Angebot und Nachfrage gezielt zusammengeführt. EISENSTADT. Der Fachkräftekräftemangel ist seit Jahren eine der großen Herausforderungen. „In den nächsten Jahren ist mit einer Verschärfung zu rechnen“, warnt LH Hans Niessl, der darauf hinweist, dass der Mangel an gut ausgebildeten Arbeitskräften das Wirtschaftswachstum bremse. Das Land Burgenland hat deshalb immer wieder Maßnahmen unterstützt, die das Ziel haben, junge...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Präsident Peter Nemeth (r.) überreichte Alexander Kappler, Leo Moser, Alexander Krutzler und Ronald Brunäcker (v.l.) als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk Einkaufsgutscheine.

Goldmedaillen
Wirtschaftskammerpräsident ehrte Sieger bei "AustrianSkills"

In den mehrtägigen Wettbewerben traten knapp 400 Fachkräfte in 39 Bewerben gegen ihre Berufskollegen an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Burgenland holte - wie bereits berichtet - dabei viermal Gold: · Ronald Brunäcker aus Donnerskirchen, Gold LKW-Technik / Fa. Danubevan · Alexander Krutzler aus Pinkafeld, Gold Betonbau / Fa. Porr · Alexander Kappler, HTL Pinkafeld, Gold Mobile Robotics · Leo Moser, HTL Pinkafeld, Gold Mobile Robotics ...

  • 05.12.18
  •  1
Wirtschaft
Die Sieger im Bereich Mobile Robotics: Alexander Kappler und Leo Moser
3 Bilder

AustrianSkills
Viermal Gold fürs Burgenland bei Staatsmeisterschaften der Berufe

PINKAFELD/DONNERSKIRCHEN. Knapp 400 Fachkräfte nahmen Ende November in Salzburg bei den AustrianSkills 2018 - Staatsmeisterschaften der Berufe - in 39 Bewerben teil. Die Sieger – darunter vier Burgenländer – freuen sich über ein Ticket bei WorldSkills 2019 bzw. EuroSkills 2020 in Graz. Drei Goldmedaillen gingen nach Pinkafeld an Alexander Krutzler (Betonbau), Alexander Kappler und Leo Moser (beide HTL Pinkafeld) in der Kategorie Mobile Robotics. Ronald Brunäcker aus Donnerskirchen gewann in...

  • 27.11.18
Wirtschaft
Auszeichnung für einen „Manager im wahrsten Sinn des Wortes“, wie Peter Nemeth (re.) den „Manager des Jahres 2018“, Günther Ofner (2. v. re.) bezeichnete.

Günther Ofner ist Manager des Jahres

Der Management Club Burgenland kürte im ORF-Landesstudio Günther Ofner zum 22. Manager des Jahres. Ofner ist seit 2011 Vorstand der Flughafen Wien AG. EISENSTADT. Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth lobte den Geehrten als Führungskraft, die eine Führungsverantwortung an den Tag legt, die man nicht alle Tage findet. „Profunder Jurist und exzellenter Finanzexperte“„Er ist ein Manager im wahrsten Sinn des Wortes, ein profunder Jurist und ein exzellenter Finanzexperte“, so Nemeth, der...

  • 27.11.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth, Christina und Franz Polster, MBA, Spartenobfrau Andrea Gottweis und Frau in der Wirtschaft Bezirksvorsitzende Sandra Spiegel

Betriebsbesuch von WK-Präsident Peter Nemeth
PIK-AS Mariasdorf errichtet neues Firmengebäude

MARIASDORF. Christina Polster und ihr Vater Franz Polster betreuen mit ihren Firmen X-AS und Pik-As vom Stammsitz in Mariasdorf einen vielfältigen Kundenkreis. Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth besichtigte das neue Firmengebäude. Auf RUND 400 m² befinden sich die neuen Büros samt Sozialräumen, Technikraum und ein kleines Materiallager. Auf Regionalität geachtet Bei der Realisierung des Baus hat sich das Unternehmen der Regionalität verpflichtet und zu 100 Prozent österreichische...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Auf Wirtschaftsbund-Herbsttour: Peter Nemeth, Josef Kropf, Michaela Eckert, Ulf Schneller (von rechts).

"Herbsttour" im Bezirk Jennersdorf
Wirtschaftsbund über Fachkräftemangel und Kosten für Freizeitunfälle

Wo viele Unternehmen der Schuh drückt, zeigte sich bei der Herbsttour des Wirtschaftsbunds im Bezirk Jennersdorf. "Fachkräftemangel und hohe Lohnnebenkosten sind für viele ein zunehmendes Problem", sagte Landesobmann Peter Nemeth bei der Abschlussveranstaltung im Gasthof Janitschek in Maria Bild. Die gesetzlich eingeleitete Flexibilisierung der Arbeitszeit begrüßte er: "Viele Arbeitnehmer nehmen die Möglichkeiten gerne in Anspruch." Außerdem sprach sich Nemeth für die inführung einer...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Die Bemühungen um die Lehrausbildung im Burgenland zeigen Erfolg.

Lehre im Burgenland
5,6 Prozent mehr Lehranfänger im Jahr 2017

Im Vorjahr wurden im Burgenland 2.608 Lehrlinge ausgebildet, um 16 mehr als noch im Jahr davor. Besonders erfreulich ist, dass auch die Zahl der Lehranfänger gestiegen ist, nämlich um 5,61 Prozent (österreichweit 3,14 Prozent). EISENSTADT. 2017 stiegen 54 Betriebe neu in die Lehrlingsausbildung ein, sieben Unternehmen erweiterten ihre Ausbildungsmöglichkeiten auf weitere Berufe. Die Anzahl der Lehrbetriebe liegt bei 777. „Gesellschaftliche Verantwortung“„Ich freue mich über die...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Kirchenwirtin Anni Heinrich mit Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.

Deutschkreutzer Kirchenwirtin verabschiedet sich

DEUTSCHKREUTZ. Vor kurzem gab die Kirchenwirtin Anni Heinrich nach 40 Jahren im Gasthaus ihren Abschied bekannt. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth kam vorbei um sich zu bedanken. „Mit einem weinenden und einem lachenden Auge gehe ich“, sagt Kirchenwirtin Anni, wie sie liebevoll von Freunden und Gäste genannt wird. „Aber ums Wirtshaus muss keiner Angst haben, ab 1. Oktober übernimmt mein Mann Harald das Kommando.“ (Anni Heinrich) Kirchenwirt wird rauchfrei Noch eine Änderung gibt es...

  • 18.09.18
Wirtschaft
Die Finanzpolizei prüfte am Grenzübergang Deutschkreutz die formalen Voraussetzungen der Entsendung und ob Lohndumping vorliegt.
2 Bilder

Finanzpolizei: Lohn- und Sozialdumping auf der Spur

Im Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping war die Finanzpolizei wieder an den Grenzübergängen im Einsatz. DEUTSCHKREUTZ (uch). „Wo fahren Sie hin? Wo arbeiten Sie? Wer ist Ihr Beschäftiger?“ – das sind die ersten Fragen, die die Beamten der Finanzpolizei bei ihrer Amtstätigkeit an den burgenländischen Grenzübergängen stellen. Am Morgen des 17. Septembers gab es wieder einer dieser Schwerpunktkontrollen. Vorrangiges Ziel ist es, gegen Lohn- und Sozialdumping von osteuropäischen Firmen...

  • 17.09.18
Lokales
Anrainer haben teilweise ein Recht auf Mietreduktion.

Baustellen: Welche Rechte haben Anrainer?

Von Mietreduktion bis Schadenersatz – bz-Wohnexperte Peter Nemeth verrät, was man einfordern kann. WIEN. Das Nachbarhaus wird abgerissen, ein Wohngrätzel entsteht, die neue U-Bahn gräbt sich durch den Bezirk – Wien wächst. Dabei treten vor allem für die direkten Anrainer oft die Fragen auf: Was muss ich alles hinnehmen? Welche Rechte habe ich? Mietreduktion einfordern Über die Rechte der Anrainer klärt bz-Wohnexperte Peter Nemeth auf. Gibt es eine Chance auf Mietreduktion? "Grundsätzlich...

  • 04.09.18
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth fordert eine steuerliche Entlastung für Unternehmer.

„Die Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Firma“

Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth über EU-Förderungen, das neue Arbeitszeitgesetz und die Zukunft der Sozialpartnerschaft. BB: Anfang Mai präsentierten Sie gemeinsam mit LH Niessl die Ergebnisse der ersten Phase des „Standortdialogs 2021“. Dabei wurde das Ziel formuliert, das wirtschaftsfreundlichste Bundesland zu werden. Wie kann das gelingen bzw. welche Themen stehen auf der Prioritätenliste ganz oben? PETER NEMETH: Sicher das Thema Lehre. Es müssen mehr Jugendliche einen Lehrberuf...

  • 31.07.18
Wirtschaft
Die Kinder der Volksschule Donnerskirchen bei Austrotherm in Purbach

2.178 Volksschüler in burgenländischen Betrieben

„Tag der Lehre“ wieder ein großer Erfolg BURGENLAND. „Leider denken im Burgenland noch immer zu wenig Jugendliche und auch deren Eltern an einen Lehrberuf. Obwohl die Berufsaussichten mit einer Lehre besser als je zuvor sind, wird oft noch immer eine schulische Ausbildung anvisiert. Daher gibt es den Infotag, um den Kindern zu zeigen, welche interessanten Aufgaben es in den Betrieben gibt“, sagte Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth zum „Tag der Lehre“. 93 Betriebe öffneten ihre...

  • 01.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.