Peter Nemeth

Beiträge zum Thema Peter Nemeth

Lokales
Peter Nemeth, Hans-Peter Schlagholz, Hans-Peter Auernig (von links)

Verstärkung für die EDV-Abteilung im Rathaus

Peter Nemeth aus der Partnerstadt Várpalota in Ungarn arbeitete als Ferialpraktikant in der EDV-Abteilung des Wolfsberger Rathauses. WOLFSBERG. Seit Anfang Juli verstärkte Peter Nemeth (19), Student aus der Wolfsberger Partnerstadt Várpalota in Ungarn, die EDV-Abteilung im Wolfsberger Rathaus. Zum Abschluss seines Ferialpraktikums gab es noch einen Termin bei Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ), der sich bei Nemeth für die engagierte Mitarbeit bedankte. Besonderes Lob gab es auch vom...

  • 31.07.16
Lokales
4 Bilder

„Hochkultur trifft Instagram“ mit Starpianist auf Schloss Seggau begeisterte

„In welcher Tonart spielen wir?“ fragt Starpianist Markus Schirmer Peter Nemeth, den Leiter von cre8, Schulband der NMS I Leibnitz. Augenblicke später ist die musikalische Überraschung perfekt: gemeinsam wird Leonard Cohen’s „Hallelujah“ intoniert und improvisiert. Die Begegnung von jugendlichen Künstlern und Vertretern der Hochkultur war Ziel des Abends „Hochkultur trifft Instagram“, der kürzlich auf Schloss Seggau stattfand. Markus Schirmer, weltweit gefragter Pianist, Risgar Koshnaw,...

  • 17.07.16
  •  2
Wirtschaft
v.li.: Präsident Peter Nemeth, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Eduard Ehrenhöfler, Präsident Christoph Leitl.

Eduard Ehrenhöfler von der Wirtschaftskammer Österreich geehrt

Der ehemalige Wirtschaftskammerpräsident und Wirtschaftslandesrat KommR Eduard Ehrenhöfler wurde mit der Goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet. WIEN/BURGENLAND. „Der 80. Geburtstag ist zwar ein Anlass, aber nicht die Ursache“, erklärte Wirtschaftskammer Österreich-Präsident Dr. Christoph Leitl anlässlich der Verleihung der Goldenen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) an KommR Eduard Ehrenhöfler. „Wenn man heute über die herausragende Entwicklung des Burgenlands spricht, dann...

  • 30.06.16
Politik

KOMMENTAR: Zu klein, um zu streiten

Landeshauptmann Hans Niessl und Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth betonten in ihren Reden vor dem Wirtschaftsparlament die gute Zusammenarbeit. Niessl brachte dies auf den Punkt, als er meinte, dass das Burgenland zu klein sei, um gegeneinander zu arbeiten. Das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass es einige inhaltliche Differenzen, wie etwa beim Thema „Arbeitnehmerfreizügigkeit“, gibt. Andererseits zeigten Wirtschaft und Politik etwa beim „Handwerkerbonus“, wie sich Maßnahmen...

  • 31.05.16
Wirtschaft
Betonten die gute Zusammenarbeit: LH Hans Niessl und WK-Präsident Peter Nemeth
3 Bilder

WK-Präsident Nemeth fordert „Fair Play“ und einen „New Deal“

Strategien für einen Wirtschaftsaufschwung standen im Mittelpunkt des Burgenländischen Wirtschaftsparlaments. EISENSTADT (uch). Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth sprach vor den Delegierten des Wirtschaftsparlaments Klartext. Standort attraktivieren „Es wird zu wenig darüber nachgedacht, wie man die Wettbewerbsgleichheit für unsere Betriebe garantieren kann, die sich gegen internationale Konkurrenten behaupten müssen. Es wird oft nicht geprüft, ob es ein entsprechendes Angebot eines...

  • 31.05.16
Wirtschaft
Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann Gerald Guttmann, WB-Bezirksobfrau Andrea Gottweis und Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth fordern mehr Unterstützung.

Tag der Arbeitgeber: Wirtschaft und Betriebe unterstützen

Am 30. April, dem Tag der Arbeitgeber, ruft der Wirtschaftsbund zu mehr Unternehmerbewusstsein in Österreich auf. OBERWART. Die Mitgliedsbetriebe des Wirtschaftsbundes Oberwart sind sich einig: „Nicht die Politik schafft Arbeitsplätze – sondern die Wirtschaft.“ Daher brauchen die heimischen Unternehmen volle politische Unterstützung bei Entbürokratisierung, Senkung der Lohnnebenkosten, Facharbeiter-Intensivausbildungen und vor allem faire Wettbewerbsbedingungen. „Die Steuerreform war gestern,...

  • 29.04.16
Lokales
Zugemüllt und sanierungsbedürftig - so erhalten viele Vermieter ihre Wohnungen zurück.
3 Bilder

Diskussion um Leerstandsabgabe für Eigentumswohnungen

Aufreger: Müssen Besitzer einer unvermieteten Immobilie bald eine Strafabgabe bezahlen? Die bz hat bei Immo-Experten Peter Nemeth nachgefragt, ob eine Leerstandsabgabe verfassungsrechtlich in Ordnung wäre. WIEN. Die schlimmsten Befürchtungen der Besitzer von leer stehenden Eigentumswohnungen werden derzeit diskutiert: Laut der Tageszeitung "Kurier" hat die rot-grüne Stadtregierung bereits im Herbst eine Prüfung für eine Leerstandsabgabe private Immobilien betreffend vereinbart. Konkret bedeutet...

  • 20.04.16
Wirtschaft
Die Herkunft Lebensmittel soll für den Gast sichtbar sein. Diese Forderung der Landwirtschaftskammer wird nicht von allen geteilt…

„Klares Nein“ der Wirtschaftskammer zur verpflichtenden Herkunftsbezeichnung

Landwirtschaftskammer fordert, dass heimische Wirte dazu verpflichtet werden, eine eigene Herkunftsbezeichnung für Fleisch und Eier einzuführen. „Die Gäste von Großküchen, Kantinen und Gastronomiebetrieben sollen sehen, woher das Fleisch oder die Eier kommen“, verlangt Österreich Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes – und stößt damit auf heftigen Widerstand von Seiten der burgenländischen Wirtschaftskammer. Keine weitere „Zwangsauflage“ für die Gastronomie Von WK-Präsident Peter...

  • 11.02.16
Wirtschaft
Hat zurecht gut lachen: Wirtschaftsbundobmann Peter Nemeth

293 Firmenneugründungen konnte der Bezirk Oberwart verbuchen

Mit 1.941 Neugründungen und einer Gründungsintensität von 11,21 Prozent (Gründungen in Prozent der aktiven Wirtschaftskammermitglieder) ist das Burgenland weiterhin Österreichs Gründerland Nummer 1. BEZIRK OBERWART. Davon waren 293 Firmen aus dem Bezirk Oberwart, was einer Gründungsintensität von 8,9 % entspricht. In ganz Burgenland gab es 2015 ganze 834 neue Pflegehelfer. „Die jungen Unternehmen setzen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten einen bedeutenden Impuls für unser Bundesland“, ...

  • 27.01.16
Wirtschaft
Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth hofft auf steigendes Wirtschaftswachstum und fordert einen Bürokratieabbau.
2 Bilder

Nemeth: Vorsichtiger Optimismus für 2016

Vorsichtig optimistisch zeigte sich Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth beim Neujahrsempfang des burgenländischen Wirtschaftsbundes in Güssing. "Die Wirtschaftsforscher sagen für 2016 ein Wachstum zwischen 1,7 und 1,9 Prozent voraus. Das wäre deutlich mehr als 2015." Als positive Vorzeichen nannte Nemeth die Verankerung des Best- statt des Billigstbieterprinzips, die Fortführung des Handwerkerbonus, die Senkung der Lohnnebenkosten ("erstmals seit 24 Jahren") und die angekündigte...

  • 15.01.16
Freizeit
Immo-Experte Peter Nemeth hilft Ihnen in der kostenlosen Telefonsprechstunde weiter.

Immosprechstunde: Kostenlose Beratung für bz-Leser

Gratis-Service: bz-Immosprechstunde mit Peter Nemeth am 18. Jänner von 16.30 bis 19 Uhr. WIEN. Sie haben Probleme mit Ihrer Hausverwaltung? Der Nachbar nervt Sie und klimpert spät nachts noch immer am Klavier? Dann hilft Ihnen unser bz-Immo-Experte Peter Nemeth weiter – mit Taten, nicht nur mit Worten. Peter Nemeth verfasst für Sie sogar ein Schreiben, mit dem Sie sich gegen Miethaie oder Hausverwalter zur Wehr setzen können. Die nächsten Termine: • Montag, 18. Jänner • Montag, 15....

  • 11.01.16
Politik

„Handwerkerbonus“ soll Wirtschaft stärken

Sanierungsoffensive der Wohnbauförderung gestartet: 400.000 Euro stehen als Förderungen zur Verfügung. EISENSTADT. „Ich bin mir sicher, dass mit dem ,Burgenländischen Handwerkerbonus‘ interessante Anreize für die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen geschaffen werden und diese Initiative vor allem im Winter wichtige Impulse für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt bringen wird“, sagte LH Hans Niessl bei der Präsentation der Sonderförderaktion der Wohnbauförderung. Gilt bis 31. März 2016 Den...

  • 25.12.15
Lokales
Immo-Experte Peter Nemeth hilft Ihnen bei der gratis Telefonsprechstunde weiter.

bz-Immosprechstunde mit Peter Nemeth am 14. Dezember

Gratis-Service für bz-Leser bei Problemen mit Hausverwaltung und Co. WIEN. Sie haben Probleme mit Ihrer Hausverwaltung? Der Nachbar nervt Sie und klimpert spät nachts noch immer am Klavier? Der bz-Immo-Experte Peter Nemeth hilft Ihnen weiter. Nicht nur mit leeren Worten, sondern mit Taten. Peter Nemeth verfasst für Sie sogar ein Schreiben, mit dem Sie sich gegen Miethaie oder Hausverwalter zur Wehr setzen können. Die Immosprechstunde ist ein Gratis-Service der bz. Die nächste...

  • 07.12.15
  •  1
Lokales
Immo-Experte Peter Nemeth steht bz-Lesern telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.

Immo-Sprechstunde: Kostenlose Beratung für bz-Leser

Telefonische Gratis-Beratung von bz-Immo-Experte Peter Nemeth am 9. November ab 16.30 Uhr. Sie haben immer wieder Probleme mit Ihrer Hausverwaltung? Der Nachbar nervt Sie und klimpert spät nachts noch immer am Klavier herum? Dann hilft Ihnen unser bz-Immo-Experte Peter Nemeth gerne weiter – mit Taten, nicht nur mit Worten. Peter Nemeth verfasst für Sie sogar ein Schreiben, mit dem Sie sich gegen Miethaie oder Hausverwalter zur Wehr setzen können. Die Immo-Sprechstunde ist ein Gratis-Service der...

  • 27.10.15
Lokales
79 Bilder

Bezirksblätter Burgenland feierten 15. Geburtstag

Prominenz aus Politik und Wirtschaft beim Jubiläumsfest EISENSTADT (uch). Es war der 11. Oktober 2000, als die Bezirksblätter Burgenland erstmals in alle Haushalte des Landes flatterten – Anlass genug, 15 Jahre später diese Erfolgsgeschichte gebührend zu feiern. Geburtstagsparty im Henrici Nach den Festen in den Bezirken mit Unternehmern aus den einzelnen Regionen luden die Bezirksblätter am vergangenen Donnerstag Vertreter aus der Landespolitik und sowie der Wirtschaft zum Jubiläumsempfang...

  • 16.10.15
  •  4
Wirtschaft

Seal Maker-Chef ist „Manager des Jahres 2015“

Ing. Johann Glocknitzer vom Management Club Burgenland ausgezeichnet EISENSTADT/PÖTTELSDORF. „Ing. Johann Glocknitzer hat sich durch seine kompromisslose Qualitätsorientierung, durch seine Innovationskraft und durch seinen unerschütterlichen Glauben an den Erfolg ausgezeichnet. Er hat bewiesen, dass Menschen mit Mut, Risikobereitschaft und absolutem Leistungswillen tatsächlich Garanten für Erfolg sind“, so die lobenden Worte von Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Peter Nemeth, der die Laudatio...

  • 08.10.15
Wirtschaft
Informierten über das Beratungsangebot der Wirtschaftskammer zum Thema Barrierefreiheit: Reinhard Rodlauer und WK-Präsident Peter Nemeth

Barrierefreiheit: Wirtschaftskammer unterstützt Unternehmer

Die Übergangsfrist für Bauwerke, die vor dem 1.1.2006 genehmigt wurden, läuft mit Jahresende aus. EISENSTADT (uch). Ab dem 1. Jänner 2016 gilt das Gesetz über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen für alle Unternehmen in ganz Österreich. Alle Waren, Dienstleistungen und Informationen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, müssen barrierefrei angeboten werden. „Unternehmer haben schon sehr vieles getan“ Eine Herausforderung für die burgenländischen Unternehmen, „die im...

  • 25.09.15
Wirtschaft
v.l.n.r.: Industrie-Fachgruppengeschäftsführer Peter Wrann, WK-Regionalobmann Wolfgang Ivancsics, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Klaus Sagmeister, Geschäftsführer Stefan Lehrmayer, Wirtschaftsbundobfrau Helene Miksits, Wirtschaftskammer-Präsident Peter N

Kammer ist stolz auf 200 Jahre Güssinger Mineralwasser

Zu ihrem 200-jährigen Betriebsjubiläum hat die Firma Güssinger Mineralwasser in Sulz hohen Besuch von der Wirtschaftskammer erhalten. Präsident Peter Nemeth gratulierte Geschäftsführer Stefan Lehrmayer zum Unternehmenserfolg. Seit 1815 sprudelt das rund 40.000 Jahre alte Wasser in Sulz aus dem Boden. Zur Zeit der Monarchie wurde es sogar am Kaiserhof getrunken. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Güssinger Mineralwasser unter dem Namen „Vita-Quelle“ bereits in die Kronländer der...

  • 23.09.15
Wirtschaft
Die Wirtschaftskammer war am Golser Volksfest unterwegs.
112 Bilder

Golser Volksfest: Wirtschaftskammer on Tour

GOLS. Am Donnerstag war traditionell die Wirtschaftskammer am Volksfest unterwegs. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth: "Trotz Hitze ist es immer wieder schön unsere Wirtschaftstreibenden zu besuchen." 53.000 Besucher in der Halbzeit Etwa 53 000 Besucher waren heuer bereits auf dem Golser Volksfest und haben die Wirtschaftsmesse Pannonia 2015, die Bezirksweinkost und den Golser Kultursommer mit 350 Standplätzen genossen. Die ausstellenden Firmen berichten davon, dass viele Besucher...

  • 14.08.15
Politik
Am Wienerberg, der künftigen U2-Endstelle, sind die Mietpreise noch günstig.

Wohnen an der U5 und U2 wird teuer

Immobiliensuchmaschine zoomsquare berechnet Mietpreise an künftigen U-Bahn-Stationen in Wieden, Margereten, Mariahilf, Neubau, Josefstadt, Favoriten und Hernals. Ab 2023 ist es soweit: Wien bekommt die U5, außerdem wird die U2 verlängert und ihre Route geändert. "Wir haben den Durchschnitt der Mietwohnungsangebote in Gehweite – sieben bis acht Minuten zu Fuß – zu allen U-Bahn-Stationen berechnet", sagt Bernhard Holzer von der Immobilien-Suchmaschine Zoomsquare. Starke Unterschiede bei den...

  • 10.08.15
Lokales
Viele Fragezeichen zum Thema "Wohnen" können am Montag den 27. Juli von Immo-Experte Peter Nemeth beantwortet werden!
2 Bilder

Immo: So bleibt Ihnen mehr im Börserl

Geld sparen mit der bz: Was darf bei der Abrechnung verrechnet werden und was nicht? Welche Tipps gibt es für die Überprüfung? Immo-Experte Peter Nemeth hilft Ihnen, Geld zu sparen: beim Vortrag und Infoabend am 27. Juli auf der Summerstage (9., Rossauer Lände 17, Pavillon unten beim Donaukanal). Beginn ist um 18 Uhr. Anschließend nimmt sich Peter Nemeth gerne Zeit und sieht sich Ihre Betriebskostenabrechnungen an! Wann: 27.07.2015 18:00:00 ...

  • 27.07.15
Sport
Triple-Staatsmeister im Tischtennis Christian Scheiber mit WK-Präs. Peter Nemeth

Christian Scheiber ist Tischtennis-Staatsmeister

MARZ/LINZ. Behindertensportler Christian Scheiber holte bei den Staatsmeisterschaften der Behindertensportler in Linz bereits zum dritten Mal in Folge den Staatsmeistertitel im Tischtennis-Bewerb. Der Mitarbeiter der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Burgenland kann mit seinen 31 Jahren bereits den dritten Tischtennis-Staatsmeistertitel verzeichnen. Mit Freunden und seiner Familie reiste er nach Linz um das Triple perfekt zu machen. Triple ist großer...

  • 22.06.15
Wirtschaft
Das neue Team der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Oberwart

Neues Wirtschaftskammer-Team in Oberwart

Im Zuge der Wirtschaftskammer-Wahl wurden nun auch die Vertreter in den sieben Regionalstellen der Wirtschaftskammer Burgenland bestellt. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung der Regionalstelle Oberwart wurde DI Gerald Guttmann einstimmig zum Obmann wiedergewählt. „Die Regionalstelle ist wichtige Anlauf- und Servicestelle vor Ort“, so Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth. „Die gewählten Funktionäre sind die Vertretung der Wirtschaft des Bezirkes im Land und Interessenvertreter für die...

  • 19.06.15
Wirtschaft

Klares Bekenntnis zur Lehrlingsausbildung

Erfreulicher Trend: Im Burgenland waren Ende Mai 2015 um 3,3 Prozent mehr Lehrlinge im 1. Lehrjahr in Ausbildung als im Jahr davor. Ein absoluter Spitzenwert: Die burgenländischen Lehrbetriebe setzen damit ein klares Statement für die Lehrlingsausbildung, denn österreichweit haben um 4,9 Prozent weniger Lehrlinge ihre Ausbildung begonnen. "Die Aktivitäten rund um die Lehrlingsausbildung im Burgenland zeigen Früchte. Die Anzahl der Lehrlinge im 1. Lehrjahr ist um 3,3 Prozent gestiegen (Mai...

  • 10.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.