26.10.2017, 19:00 Uhr

Traditionelles Gulaschessen im Feuerwehrhaus

Im Feuerwehrhaus Oberpullendorf fand auch heuer wieder das zur Tradition gewordene Gulaschessen statt. Unter Leitung von SBI Gerald Schmidt organisierten die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr ein tolles Fest. Bereits am ersten Tag der dreitägigen Veranstaltung, strömten jede Menge hungriger Gäste in die Hallen des Feuerwehrhauses um verköstigt zu werden. Bei Gulasch und Szegediner und am Sonntag bei Schweinsbraten und Schnitzel, konnten die zahlreichen Besucher das lange Wochenende rund um den Nationalfeiertag genießen. Aber nicht nur für das leibliche Wohl wurde gesorgt, denn alle Musikbegeisterten kamen beim Frühschoppen mit den Mosti`s und der Stadtkapelle Oberpullendorf sowie mit Hannes Topmusik ebenfalls auf ihre Kosten. Auch die jüngsten Gäste kamen nicht zu kurz, sie konnten sich beim Hüpfen auf der Luftburg austoben. Der Reinerlös der Veranstaltung wird für den Ankauf von Feuerwehrgerätschaften verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.