27.06.2017, 08:53 Uhr

Bau der Umfahrung Therme Lutzmannsburg hat begonnen

Vor wenigen Tagen starteten die Bauarbeiten an der Umfahrungsstraße und auch das Hochwasserschutzprojekt konnte abgeschlossen werden.

LUTZMANNSBURG (kv). Große Überschwemmungen haben gezeigt, dass in beiden Ortsteilen dringend Maßnahmen gesetzt werden müssen. "Grund dafür ist, dass wir einer der tiefsten Punkte des Bezirkes sind und hier Rabnitz, Stooberbach und Raidingbach zusammenfließen", so Bgm. Christian Rohrer.
Nördlich von Strebersdorf konnte nunmehr das Rückhaltebecken fertiggestellt werden. Weiters dienen Ableitungsgräben dem Hochwasserschutz. Außerdem wurde der Bewuchs im Bachbett des Mühlbaches entfernt. Diese und viele weitere Maßnahmen sollen sicherstellen, dass es in Zukunft zu keinen Überschwemmungen mehr kommt.

Bau Umfahrung begonnen

Auch die Grabungen für das Projekt der Umfahrung Therme Lutzmannsburg starteten vergangene Woche. "Diese Arbeiten sollten im Herbst abgeschlossen sein und den Bereich vor der Therme zum verkehrstechnischen Ruhebereich machen", so Bgm. Rohrer.
Die Besucher können vorne zur Therme zufahren, für Lieferanten der Hotels und der Therme gibt es dank der Umfahrung Zufahrten von hinten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.