19.10.2016, 07:00 Uhr

2:3! ASK Raiding bot dem SV Antau Paroli

Ohne Spielglück! Lediglich zwei Zähler nach elf Spielen in der 2. Klasse, jedoch keine Spur von Häme. Vielmehr gebührt dem ASK Raiding nach dem 2:3 beim Tabellen-5. SV Antau trotz zweimaliger Führung Lob. Trainer Anton Drabeck: "Tolle Leistung meiner Elf, sie hat alles gegeben. Das 3. Gegentor war abseits." Die Spieldramatik wurde mit insgesamt drei Ausschlüssen untermauert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.