Desch-Drexler Pinkafeld stellt die Schultaschenneuheiten 2018 vor

Die Auswahl ist groß, da sollte man sich gut beraten lassen.
2Bilder
  • Die Auswahl ist groß, da sollte man sich gut beraten lassen.
  • Foto: Desch-Drexler
  • hochgeladen von Karin Vorauer
Wann: 24.02.2018 14:00:00 bis 24.02.2018, 18:00:00 Wo: Desch-Drexler, Hauptstraße 39, 7423 Pinkafeld auf Karte anzeigen

PINKAFELD (kv). Welche Neuheiten es in Puncto Schultasche gibt, verrät Expertin Caroline Drexler. Vorgestellt werden sie am Freitag, den 23. Feber 2018, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, den 24. Feber 2018 von 10 bis 16 Uhr beim Desch-Drexler in Pinkafeld, Hauptstraße 39.

Gut beraten lassen

Im Fachhandel findet sich geschultes Personal, das die Unterschiede der einzelnen Modelle genau erklären kann. Heutzutage produzieren die namhaften Hersteller von jedem Motiv verschiedene Modelle, d. h. für jeden Kinderrücken gibt es die richtige Tasche. „Passt nicht, gibt’s nicht!“
Es gibt Modelle mit zusätzlich höhenverstellbaren Tragesystem. Bei dem 2in1 Modell muss man sich nicht entscheiden, ob man die klassische Schultasche oder den Rucksack bevorzugt. Das Light2 Modell ist ein Leichtgeweicht und wird aufgrund seines geringen Gewichts für Kinder mit kleiner und zierlicher Statur empfohlen. Nicht zu vergessen die neuen ergofit Rucksack-Modelle für ein leichtes Tragen und trotzdem viel Volumen im Inneren.

Motiv-Trends 2018

Die Motive variieren von Jahr zu Jahr, aber bei einigen weiß man einfach, dass sie immer gut ankommen. Bei den Burschen sind es Motive wie „Fußball“, „Traktor“, Wildkatzen“ oder „Raumschiffe“ und bei den Mädchen gehören „Pferde“, „Schmetterlinge“, „Einhorn“ und „Delfine“ unbedingt ins Sortiment.

Individuell angepasst

Jedes Kind und jeder Kinderrücken ist einzigartig. Daraus ergeben sich vielfältige Anforderungen an die Eigenschaften eines Schulrucksackes. Wichtig ist es, den Schulrucksack am Kind anzuprobieren und die verschiedenen Modelle zu testen.
„Sicherheit – Qualität – Ergonomie“ sind die wichtigsten Eckdaten beim Kauf einer Schultasche.

Sicherheit
Damit das Kind im Straßenverkehr auffällt, müssen hochwertigen Reflektoren am Rucksack angebracht werden.

Qualität
Die Schultasche soll für Langlebigkeit stehen und aus strapazierfähigem und belastbarem Material gefertigt sein.

Ergonomie
Verstellbare und ergonomische Schultergurte, geschwungene Rückenpartie mit atmungsaktivem Rückenpolster, höhenverstellbarer Brustgurt und Hüftgürtel verschaffen dem Kind ein bequemes und letztlich auch gesundes Tragen der Schultasche.

Die Auswahl ist groß, da sollte man sich gut beraten lassen.
Caroline Drexler weiß genau, wobei es beim Schultaschen- oder Rucksackkauf ankommt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen