23 Mannschaften aus 18 Nationen heuer am Start

Rene Haselbacher übernimmt die Schirmherrschaft für die diesjährige ASKÖ Radjugendtour
  • Rene Haselbacher übernimmt die Schirmherrschaft für die diesjährige ASKÖ Radjugendtour
  • Foto: ASKÖ Burgenland
  • hochgeladen von Michael Strini

Die 29. Internationale ASKÖ-Radjugendtour findet heuer von 10. bis 15. August 2014 statt. Sechs Tage lang werden dabei 23 Mannschaften aus 18 Nationen durch das Burgenland und Niederösterreich touren.
Das aktuelle Tourprogramm und die Highlights präsentierten ASKÖ-Burgenland Präsident Christian Illedits, Ex-Radprofi René Haselbacher und der Präsident des Landes-Radsport-Verband Burgenland Edmund Berlakovich in Deutsch Tschantschendorf.

Radlerparadies Burgenland

Die Bundes-ASKÖ und die ASKÖ Burgenland sind heuer bereits zum dritten Mal Hauptpartner der Jugendradtour. „Das Burgenland ist das ,Radlerparadies Nummer 1´ und die internationale ASKÖ-Radjugendtour weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Deshalb freut es uns besonders, dass wir heuer mit René Haselbacher eine professionelle Unterstützung für die größte Nachwuchs-Radrundfahrt Europas haben. Damit zeigt das Sportland Burgenland und die ASKÖ einmal mehr, wie wichtig es ist junge SportlerInnen zu unterstützen“, so ASKÖ-Burgenland Präsident Christian Illedits.
Der Unterwarter René Haselbacher war in jungen Jahren selber Teilnehmer dieser anspruchsvollen Tour: „Die Internationale ASKÖ-Radjugendtour ist eine gute Gelegenheit, um jungen Radfahrern die Möglichkeit zu geben ihr Können im internationalen Vergleich unter Beweis zu stellen. Es freut mich, dass ich als Tourbotschafter die jungen Sportler unterstützen kann.“
Die 29. Internationale ASKÖ Radjugendtour kann auch heuer wieder mit einigen Highlights aufwarten, erläuterte Tourdirektor Edmund Berlakovich: „Die Tour hat große Tradition und ist im nationalen und internationalen Terminkalender ein fixer Bestandteil. Europas Radnationen bewerben sich jährlich um eine Teilnahme und holen sich hier durch den internationalen Vergleich die Bestätigung der guten Nachwuchsarbeit im Radsport. Gestartet wird die Radtour am 10. August erstmals mit einem Mannschaftszeitfahren in Lutzmannsburg“, so Edmund Berlakovich.

ASKÖ Radjugendtour - Die Etappen

10. August: Mannschaftszeitfahren in Lutzmannsburg (Prolog), 15 Uhr
11. August: Dt. Tschantschendorf (1. Etappe), 14 Uhr
12. August: Schwarzau/Steinfeld (2. Etappe), 15 Uhr
13. August: Bad Tatzmannsdorf (Tourabend), 16 Uhr
14. August: Ternitz (3. Etappe), 14 Uhr
15. August: Bad Tatzmannsdorf (4. Etappe), 11 Uhr

Radkriterium und Rundfahrt
16. August: Horitschon (Radkriterium Mittelburgenland), 16 Uhr
17. August: Horitschon (Burgenland Radrundfahrt), 11 Uhr

Mehr Infos

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen