Volleyball
Klares 3:0 für die Wild Volleys Oberschützen

Die Wild Volleys gewannen zuhause mit 3:0.
2Bilder
  • Die Wild Volleys gewannen zuhause mit 3:0.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. In der 1. Steirischen Landesliga feierten die Wild Volleys Oberschützen einen souveränen 3:0-Heimerfolg gegen VSC Graz 1. Nach dem Auswärtspunkt beim 2:3 in Bad Radkersburg am letzten Wochenende holen sich die Burgenländerinnen damit weitere drei Punkte für die Tabelle. Im Spiel gegen die Grazerinnen zeigten Kapitänin Lea Kager und Kolleginnen über die gesamte Dauer eine sehr gute und konsequente Leistung.
Im ersten Satz stellten sie mit einem 25:11 die Weichen auf Sieg, die Sätze 2 und 3 gingen mit 25:15 und 25:8 ebenfalls klar an die Oberschützerinnen. Damit bleibt der 6. Platz für das Erreichen des Play Offs zwar in Reichweite, um dieses Ziel noch zu erreichen, gilt es am kommenden Samstag, 26. Jänner, beim Heimdoppel alles in die Waagschale zu werfen, um weiter Boden gut zu machen.

Schwierige Doppelrunde

„Die Mannschaft hat sich im heutigen Spiel souverän wie schon lange nicht präsentiert. Um einen Platz unter den Top 6 noch zu erobern, braucht es Punkte gegen vor uns platzierte Teams. Die Mannschaft hat phasenweise schon gezeigt, dass sie es drauf hat, aber der letzte Schritt zum vollen Erfolg hat bisher noch gefehlt. Die Spiele am nächsten Wochenende sind nochmals ein richtiges Highlight in der Premierensaison in der 1. Landesliga und die Spielerinnen gut in Form“ so Trainer Florian Sedlacek.
Die Wild Volleys spielen am Samstag, 26. Jänner, eine Heimdoppelrunde. Um 15 Uhr geht es gegen die SG VBC Weiz/VC Passail 1, um 17 Uhr gegen TV Frohnleiten.

Die Wild Volleys gewannen zuhause mit 3:0.
Starker Block: Ines Brunner, Lena Brunner, Lisa Edelhofer, Sandra Simon
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen