Angebot für pflegende Angehörige Demenzkranker

LIENZ. Mit Unterstützung des "Vereins für Kirche und Soziales" ist es erstmals möglich, eine Seminarreihe "Edukation" (Entlastung durch Kommunikation) in Osttirol anzubieten. Der zertifizierte Lehrgang ermöglicht pflegenden Angehörigen Demenzkranker den Erwerb von Wissen, die Entwicklung von mehr Verständnis zur besseren Bewältigung alltäglicher Situationen, das Erkennen eigener Bedürfnisse und den bestärkenden Erfahrungsaustausch in einer Kleingruppe.
Die 10 Einheiten finden ab 27. Jänner jeweils montags von 19 bis 21 Uhr im Seminarraum der Caritas in der Antoniusgasse 2 in Lienz statt. Nähere Auskünfte und Anmeldung bis 20. Jänner bei Barbara Pichler (0676/8730 6200) oder Helga Walchensteiner (0676/8730 6222).

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.