Einschleichdiebstähle in Kals

KALS. Ein bisher unbekannter Täter schlich sich in der Nacht vom 31.12.2017 auf den 01.01.2018 in zwei Beherbergungsbetriebe in Kals und dabei jeweils in zwei nicht versperrte Gästezimmer (die Eingangstüren waren ebenfalls unversperrt) ein und entwendete Brieftaschen, Kreditkarten und div. Dokumente zum Nachteil von sechs Gästen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag.
Eine Brieftasche, ein Führerschein, ein Personalausweis sowie mehrere Kreditkarten wurden später, in mehrere Teile zerschnitten, im Dorfbach gefunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen