Lienz Hilfe für Armenien feiert 10-jähriges Jubiläum

Seit 10 Jahren setzen sich die Osttiroler Raimund Mühlmann und Herrn Charly Egger (Bild) für die Menschen in Armenien ein.
3Bilder
  • Seit 10 Jahren setzen sich die Osttiroler Raimund Mühlmann und Herrn Charly Egger (Bild) für die Menschen in Armenien ein.
  • Foto: Langlaufen in Armenien
  • hochgeladen von Hans Ebner

„Wir sind unseren Sponsoren für ihre Unterstützung sehr dankbar,“ bedankt sich Charly Egger, in Osttirol auch als Loipen Charly bekannt, bei allen Unterstützern, die es ermöglichten wieder einen "sportlichen" Hilfstransport nach Gyumri, einer kleinen Stadt in Armenien, zu schicken.
Die Hilfe für das von Krieg, Naturkatastrophen und wirtschaftlich schlecht erreichbare Land hat in Lienz eine lange Tradition. Raimund Mühlmann und Charly Egger versuchen mit ihrem kleinen Netzwerk seit 10 Jahren, zum Wohle der Bevölkerung den Langlaufsport in Armenien zu ermöglichen und dabei gleichzeitig den Weg für einen beginnenden Tourismus in der Region Gyumri zu ebnen. „Dazu braucht es weitere Materialspenden und bald möglichst einen Motorschlitten mit Spurgerät, damit in der kommenden Wintersaison pünktlich gestartet werden. Ganz wichtig sind auch weitere Unterstützer des Projektes 'Langlaufen in Armenien'", so die beiden Organisatoren.
Nach 8-tägiger Reise ist die Skilieferung jedenfalls an ihrem Bestimmungsort angekommen. Fast 4000 Kilometer wurden dabei zurückgelegt und auch so mache finanzielle Hürde musste an den Grenzen überwunden werden. Ziele gibt es für Mühlmann und Egger noch einige. „Drum Leute helft uns dabei, mit Sachspenden und Sponsoren für den Motorschlitten. Jede Unterstützung, auch zu Transportmöglichkeiten nach Armenien, nehmen wir gerne an“, schließt „Loipen Charly“.

Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.