2. Klasse A: Prägraten trumpfte nach der Pause auf

(strope). Der Tabellenzweite aus Prägraten übernahm im Spiel gegen den SV Oberdrauburg sofort das Kommando. In der 15. Minute landete der Ball im Oberdrauburger Kasten, doch der Unparteiische gab den Treffer wegen einer Abseitsstellung von Jonas Weiskopf nicht. Auch danach waren die Gastgeber drückend überlegen, gingen mit ihren Möglichkeiten allerdings etwas zu fahrlässig um. Die Kärntner, die ohne ihre slowenischen Legionäre angetreten waren, hatten in der Defensive alle Hände voll zu tun und kamen in den ersten 45 Minuten lediglich einmal vor das von Alexander Ranacher gehütete Prägratener Tor.

In der Halbzeitpause dürfte Trainerfuchs Heinrich Egger die passenden Worte gefunden haben, denn bereits nach wenigen Sekunden schlug es erstmals im Oberdrauburger Tor ein. Berni Islitzer brach den Bann und erzielte den wichtigen Führungstreffer für seine Mannschaft. Und der Prägrater Stürmer schien nun so richtig Gefallen an diesem Spiel gefunden zu haben, denn nur wenige Minuten später verwandelte er einen Stanglpass von Wolfgang Berger zum 2:0. Nun lief das Spiel der Hausherren wie am Schnürchen und nach einer Traumkombination über mehrere Stationen stand Bernhard Islitzer erneut goldrichtig und sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 3:0. Die Oberdrauburger begingen durch das frühe Attackieren der Gastgeber immer wieder Fehler und mussten nach 68 Minuten den nächsten Gegentreffer hinnehmen. Nach einer Flanke von Marci Berger erhöhte Philipp Berger auf 4:0.
Für den Schlusspunkt in dieser recht einseitigen Partie sorgte dann in der 87. Minute Martin Berger der im Strafraum an den Ball kam und überlegt zum 5:0 Endstand einschoss.

Weitere Ergebinsse:

Nußdorf 1b - TSU Ainet 0:1 (0:1)
Tor: Daniel Oblasser (32.)

SV Rapid Lienz 1b - SPG Oberes Mölltal 2:1 (1:1)
Tore: Farhad Mustafa (23.), Florian Brunner (50.) bzw. Christian Brandstätter (18. FE)

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen