Kärntner Alps Hockey Cup Division 2
EC Virgen behält die weiße Weste

Die Virger Wölfe besiegten die Black Devils Prägraten mit 4:2.
  • Die Virger Wölfe besiegten die Black Devils Prägraten mit 4:2.
  • Foto: Symbolbild Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Im "El Clasico" gewannen die Wölfe mit 4:2.

PRÄGRATEN (peka). Im abschließenden Spiel des Grunddurchganges in der AHC Division 2 West kam es zum großen Derby zwischen den Black Devils Prägraten und den Wölfen aus Virgen. Und die Hausherren zeigten vom ersten Bully an, dass sie dem Tabellenführer unbedingt die erste Niederlage in der Meisterschaft zufügen wollten. Mit viel Kampfgeist und aggresivem Spiel boten sie den favorisierten Wölfen einen Kampf auf Augenhöhe. Nach einem torlosen ersten Drittel brachte Patrick Holzer die Virger zu Beginn des Mittelabschnittes in Führung. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Marco Gasser nützte eine dieser und traf zum 2:0 für die Gäste. Aber die Black Devils steckten nicht auf und kamen durch einen Treffer von Mark Scherer wieder zurück ins Spiel. Kurz vor Drittelende nützten die Wölfe dann ein Überzahlspiel aus und Arno Gasser gelang das 3:1. Die Hausherren bewiesen aber enormen Kampfgeist und Matthias Bstieler brachte seine Mannschaft in der 45. Minute wieder auf einen Treffer heran. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Virgen Kapitän Bernhard Hertscheg. In einem Powerplay fixierte er den zehnten Sieg seiner Wölfe und traf zum 4:2 Endstand.

Viertelfinale

Für die beiden Erstplatzierten der Division 2 West, den EC Virgen und den UEC Sparkasse Lienz, geht es nun mit den Viertelfinalspielen um den heuer erstmals zwischen allen Gruppen der Division 2 ausgespielten Kärntner Meistertitel weiter. In einer Best-of-three Serie treffen die Wölfe im Eisstadion Niedermauern auf die Ultras Spittal, die Lienzer Eislöwen starten auswärts gegen den EC Lico St. Marein.
Spieltermine sind der 31. Jänner und der 2. Februar 2020. Ein alles entscheidendes drittes Spiel würde dann am 4. Februar 2020 ausgetragen werden.

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen