Fünfter Eislöwen-Sieg in Folge

12Bilder

(strope). Das Talboden Derby gegen die Leisacher Adler war ein hartes Stück Arbeit für die Eislöwen. Von Anfang an präsentierten sich die Hausherren enorm aggressiv und setzten die Lienzer unter Druck. Bereits nach drei Minuten hatten die Adler Grund zum Jubeln. Nach Zuspiel von Alexander Czechner schoss Roland Brunner den Puck auf das Tor der Gäste, Keeper Dominik Tiefnig konnte nur kurz abwehren und Mario Lumassegger staubte zum 1:0 für die Adler ab.
Auch danach blieben die Heimischen spielbestimmend, konnten ihre guten Chancen aber nicht in weitere Treffer ummünzen. Nachdem in einer Phase, in der die Lienzer immer besser ins Spiel kamen, vorerst noch Florian Kaindl und Michael Unterlercher am Keeper der Hausherren gescheitert waren, gelang den Eislöwen nach 14 Minuten der Ausgleich. Ein Leisacher Spieler rutschte auf Höhe der blauen Linie aus, Dominic Degenhart zog alleine Richtung Leisacher Tor und schoss zum 1:1 ein. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die erste Drittelpause.

Im Mitteldrittel wurden die Eislöwen dann von Minute zu Minute stärker, mussten sich aber dennoch bei ihrem Keeper bedanken um nicht erneut in Rückstand zu geraten. Alexander Czechner tankte sich gegen die Lienzer Abwehr durch, bediente den völlig freistehenden Roland Brunner, doch dieser scheiterte an einer Glanzreaktion von Dominik Tiefnig. Wesentlich effektiver gingen die Gäste dann mit ihren Chancen um. Michael Schneider sorgte in der 30. Minute mit einem Schuss von der blauen Linie für das 2:1. Wenige Augenblicke später fand ein abgefälschter Schuss von Michael Marx den Weg zum 3:1 ins Leisacher Tor.

Nach 90 Sekunden im Schlussdrittel kehrte bei den Adlern dann wieder die Hoffnung auf einen Punktegewinn zurück. Mario Lumassegger verkürzte auf 3:2. Die Eislöwen standen danach aber in der Defensive sehr stabil und stellten in der 52. Minute endgültig die Weichen in Richtung Sieg. Kapitän Michael Marx erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 4:2 für den UEC Lienz. Den Schlusspunkt markierte 13 Sekunden vor der Schlusssirene Daniel Marx, der den Puck ins verwaiste Leisacher Tor zum 5:2 Endstand unterbrachte.

Weitere Ergebnisse:

Kärntner Liga West Division 2

UEC Lienz - EC Virgen 4:1 (1:0; 3:0; 0:1)
Tore: Gregor Libiseller (2), Günther d´Ambros, Daniel Marx bzw. Roman Gasser

EC Black Devils Prägraten - UEC Leisach 1:2 n.P. (0:0; 0:0; 1:1)
Tore: Pascal Brandstätter bzw. Roland Brunner, Alexander Czechner (entscheidender Penalty)

UECR Huben II - AHC Mammuts Toblach abgesagt

EC Black Devils Prägraten - UECR Huben II 0:4 (0:0; 0:4; 0:0)
Tore: Andre Payr (2), Maximilian Huter, Martin Mühlburger

EC Virgen - AHC Mammuts Toblach 8:7 n.V (1:2; 3:4; 3:1; 1:0 in Verlängerung)
Tore: Manuel Gasser (3), Arno Gasser, Rene Leo, Marcel Wurnitsch, Stefan Gasser, Bernhard Hertscheg bzw. Raimund Steinwandter (3), Rafael Mittich (2), Wolfgang Lercher (2)

Unterliga:

UEC Leisach II - EHC Oberdrauburg 2:3 (1:0; 1:1: 0:2)
Tore: Martin Girstmair, Matthias Weitlaner bzw. Julian Gailer, Marcel Urbaner, Philipp Macek

Landesklasse West:

ASC Black Panthers Olang - EC Sillian Bulls 15:3 (7:0; 4:1; 4:2)
Tore: Ivan Hochgruber (5), Matthias Marchiori (3), Daniel Parisi (3), Oskar Hellweger, Patrick Mutschlechner, Andreas Beikircher, Hans Peter Pfiffrader bzw. Lukas Mair (2), Walter Mitteregger

EHC Nussdorf/Debant - EC Virgen II 5:4 n.V (1:3; 0:0; 3:1; 1:0)

Tore: Daniel Lobenwein (3), Daniel Berwanger, Michael Ortner bzw. Andreas Stadler, Thomas Wurnitsch, Arno Gasser, Johannes Wibmer

EC Black Devils Prägraten II - EC ÖAV Obergailtal 2:8 (1:2; 1:3; 0:3)

Tore: Bernhard Islitzer, Marcel Weiskopf bzw. Oliver Tillian (3), Lukas Santer (2), Ben Kofler, Markus Lamprecht, Julian Pichler

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.