06.10.2014, 16:07 Uhr

Obertilliach feierte mit Bischof Alois Kothgasser

Obertilliach: Obertilliach | Obertilliach (ebn). Mit der Osttiroler Gemeinde Obertilliach pflegt der emeritierte Erzbischof von Salzburg und ehemaliger Bischof von Tirol, Alois Kothgasser, seit vielen Jahren eine enge Freundschaft.
Während seines Studiums arbeitete er als Erzieher am Gymnasium der Salesianer Don Boscos in Unterwaltersdorf und war dort für Peter-Paul Lienharter, verantwortlich. Während dieser Zeit entstand eine Freundschaft, die über die Jahre bestehen blieb. 1964 besuchte Kothgasser erstmals als junger Priester die Osttiroler Ortschaft. „Beinahe jedes Jahr bin ich dann im Sommer hierher gekommen und habe eine große Gastfreundschaft erfahren, für die ich sehr dankbar bin. Gott möge das Dorf, seine Menschen und die Gäste segnen," so Kothgasser, der im Jahre 1997 im Innsbrucker Dom zum Bischof geweiht worden war.
Die Verbindung mit Obertilliach blieb über die Jahre erhalten und am Sonntag wurde das Goldene Priesterjubiläum gebührend zelebriert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.