Hadersdorf: Nach Hütteldorf zu Fuß

Gottfried Böck ärgert sich im Namen seiner Fahrgäste. Er wurde 2011 zum beliebtesten Postbuslenker des Jahres gewählt.
7Bilder
  • Gottfried Böck ärgert sich im Namen seiner Fahrgäste. Er wurde 2011 zum beliebtesten Postbuslenker des Jahres gewählt.
  • hochgeladen von Christine Bazalka

PENZING. Gottfried Böck hat die Erfahrung eines Busfahrers, der seit zwölf Jahren auf der Strecke unterwegs ist – also viel. Und er ist sich sicher: Die Anbindung von Hadersdorf und Auhof an Hütteldorf müsste man besser organisieren.

Gefährliche Wanderung
"Vor allem am Abend und am Wochenende, wenn der 50B nur noch jede halbe Stunde fährt, gehen Hunderte Angestellte und Besucher des Auhofcenters zu Fuß auf der Bundesstraße zurück in die Stadt. Das ist doch gefährlich!" Er weiß auch, dass sich viele Bewohner eine Verlängerung der U4 oder der S45 wünschen, aber "mehr Busfahrten wären zumindest ein Anfang".

Fahrzeiten nicht eingehalten
Außerdem ärgert Böck, dass wegen Tempobeschränkungen und schwer zugänglichen Stationen die Fahrzeiten so gut wie nie eingehalten werden können. "Die Fahrgäste beschweren sich dann bei mir, doch ich kann auch nichts daran ändern", meint er.

Bus fährt in der Früh öfters
Obwohl die Strecke vom Postbus befahren wird, sind die Wiener Linien für die Planung der Intervalle verantwortlich. "Wir überprüfen die Dichte der Fahrgäste in regelmäßigen Abständen. An der genannten Strecke sind uns zumindest keine Beschwerden bekannt", sagt Pressesprecher Michael Unger. Im Bezirk hingegen ist man sich der Problematik bewusst: "Wir wünschen uns immer Intervallverdichtungen, leider ist die Entscheidung aber nicht von uns abhängig. Es ist allerdings schon ein Erfolg, dass der Bus nun in der Früh öfters fährt", sagt Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner (SPÖ).

Was denken Sie?
Wird Auhof von Hütteldorf aus zu selten angefahren? Wie könnte eine Verbesserung der Infrastruktur aussehen?

Autor:

Christine Bazalka aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.