Penzing erinnert an NS-Opfer

Bezirkschefin Andrea Kalchbrenner (re.) mit Vertretern von Grünen, SPÖ und SJ bei der Kranzniederlegung im Guldenpark.
  • Bezirkschefin Andrea Kalchbrenner (re.) mit Vertretern von Grünen, SPÖ und SJ bei der Kranzniederlegung im Guldenpark.
  • Foto: BV Penzing
  • hochgeladen von Alexander Schöpf

Errichtet wurde die Gedenkstelle – die die Form eines aufgeschlagenen Buches hat –  von den Schülerinnen und Schülern der Berufsschule für Baugewerbe aus dem 22. Bezirk. „Die Kranzniederlegung und das Denkmal sind ein wichtiges Zeichen des immerwährenden Gedenkens in Penzing“, so Bezirkschefin Andrea Kalchbrenner.
Durch die Errichtung des Friedensmahnmals soll auch in Zukunft an die Opfer der Schreckensjahre durch das NS-Regime gedacht werden.

Autor:

Alexander Schöpf aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.