Zwei Tote nach Unfall mit Motorrad in Penzing

Symbolbild

PENZING. Am Mittwochabend kam es auf der Cumberlandstraße zu einem tragischen Unfall. Nach ersten Erhebungen der Polizei war ein 34-Jähriger in seinem Fahrzeug stadtauswärts unterwegs – ebenso ein Motorradfahrer und sein Beifahrer. Der Fahrzeuglenker wollte einen anderen PKW überholen und rammte dabei den Motorradfahrer, der bei der Kaltenbäckgasse wollte einbiegen wollte. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer und sein Mitfahrer getötet wurden.

Laut Angaben der LPD Wien ergab ein Alkoholtest beim Fahrzeuglenker mehr als zwei Promille. Bei dem Unfall wurden auch zahlreiche stehende Fahrzeuge beschädigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen