1500 Einreichungen für Videokunstfestival in Grein

twiauStill6 Alexander Dupuis
3Bilder
  • twiauStill6 Alexander Dupuis
  • Foto: Alexander Dupuis
  • hochgeladen von Ulrike Plank
Wann: 19.02.2016 ganztags Wo: Stadtkino, Grein auf Karte anzeigen

GREIN. Bereits zum dritten Mal findet vom 19. - 21. Februar 2016 das danubeVIDEOARTfestival in Grein statt. Im Stadtkino sind an den 3 Abenden über 80 Kurzvideos aus aller Welt zu sehen. Der Videokünstler Roland Wegerer hat seine Kontakte genutzt und weltweit Künstler eingeladen, ihre neuesten Arbeiten einzureichen. Fast 1500 Videos aus 74 Ländern sind seither eingelangt.
Die 3-köpfige Fachjury, bestehend aus Antonia und Burkhard Zimmermann und Roland Wegerer wird nun die Werke sichten und danach ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen. „Das Ziel des danubeVIDEOARTfestival ist es, einen Einblick in die Welt der Videokunst für jedermann und ohne Vorkenntnisse zu gestalten“, so Wegerer. Die große Leinwand des Stadtkinos in Grein öffnet so ein Fenster in die Welt.

Im Rahmenprogramm sind ein „Best of“ von Videos aus den Festivals von 2011 und2013 zu sehen. In einer eigenen Schiene werden Videos mit einer Laufzeit von über 10 Minuten gezeigt und ein Vortrag zum Thema Videokunst gibt Hintergrundinformationen für besonders Interessierte.

Festivalwebsite: www.dvaf.at
Artist Website: www.rolandwegerer.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen