Mit dem Dirndl ins kühle Nass stürzen

Die Teilnehmer werden wieder alles geben.
  • Die Teilnehmer werden wieder alles geben.
  • Foto: Fotografiekastner.at
  • hochgeladen von Michael Köck
Wann: 09.07.2017 14:00:00 Wo: Freibad, Bad Kreuzen auf Karte anzeigen

BAD KREUZEN. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet am Sonntag, 9. Juli, die zweite Auflage des Dirndlspringens im Freibad Bad Kreuzen statt. Veranstalter sind die Marktgemeinde und die Landjugend Bad Kreuzen. Im Vorjahr wagten sich 19 mutige Teilnehmer vom eigens aufgestellten Zwei-Meter-Turm. In tollen Verkleidungen wurden Rückwärtssaltos, Schustersitze, Three-Sixtys und mehr hingelegt. Heuer geht es ab 14 Uhr los. Eine Anmeldung ist bei Bettina Gaßner unter der Telefonnummer 0664/1687207 erbeten. Das Startgeld beträgt fünf Euro. Eine Jury wird die kreativsten Sprünge bewerten und es warten tolle Preise auf die Sieger. Auch männliche „Dirndlspringer“ sind erwünscht. Pro Teilnehmer wird ein Startgeld von fünf Euro eingehoben.

Landjugend-Sport-Bewerb

Im Vorjahr wählten die Wertungsrichter Gabriele Windischhofer zur "Dirndlsprung-Königin". Auch Zuschauer sind natürlich willkommen.
Im Bereich des Freizeitzentrums findet am Sonntag auch der Sport- und Fun-Bewerb der Landjugend im Bezirk statt. Dabei messen sich die Landjugend-Ortsgruppen im Fußball und Volleyball.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen