Rotes Kreuz im Bezirk Perg ruft zum Kursbesuch auf

Rotkreuz-Erste-Hilfe-Botschafterin Rosemarie Ferstl.
  • Rotkreuz-Erste-Hilfe-Botschafterin Rosemarie Ferstl.
  • Foto: Rosemarie Ferstl
  • hochgeladen von Michael Köck

BEZIRK PERG. 80 Prozent aller Unfälle geschehen nicht auf der Straße, sondern im persönlichen Umfeld, meistens sogar in der eigenen Wohnung: Mehr als 50.000 solcher Haushaltsunfälle passierten letztes Jahr in Oberösterreich. Das Rote Kreuz im Bezirk Perg ruft zum Besuch von Erste Hilfe-Kursen im März auf.

2 x 2 Stunden üben
Für die Bewerbung konnten prominente Botschafter gewonnen werden. Wie Bezirksbauernkammer-Obfrau Rosemarie Ferstl: „Es gibt Situationen, die möchte man nicht erleben. Eine davon ist, Erste Hilfe leisten zu müssen, ohne darauf vorbereitet zu sein. Damit das nicht passiert, ist es besonders wichtig, diesen Kurs zu besuchen!“ 2 x 2 Stunden üben – und Sie haben die Basics des Helfens intus! Am 14. und 19. März werden Erste-Hilfe Kurse in Grein, Perg, Schwertberg, St. Georgen an der Gusen, St. Georgen am Walde, Waldhausen, St. Thomas, Baumgartenberg, Mauthausen, Mitterkirchen, Windhaag und Bad Kreuzen angeboten. Uhrzeit: Jeweils von 19–21 Uhr. Anmeldung zu den Kursen im Internet unter www.erstehilfe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen