Wirtschaftsbund beim Maibaumfest in Perg

Patrick Wawricka, Bgm. Anton Froschauer, Moderatorin Elisabeth Keplinger-Radler, WB-Direktor Wolfgang Greil, WB-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer und Clemens Maier.
  • Patrick Wawricka, Bgm. Anton Froschauer, Moderatorin Elisabeth Keplinger-Radler, WB-Direktor Wolfgang Greil, WB-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer und Clemens Maier.
  • Foto: WBOÖ
  • hochgeladen von Ulrike Plank

PERG. Große Aufmerksamkeit erregte der signalgelbe Ballon des Wirtschaftsbundes beim Maibaumfest auf dem Perger Hauptplatz. „Wir sorgen für Aufschwung!“ – mit diesem Slogan tourt der Wirtschaftsbund derzeit durch die Bezirke und informiert rund um die Themen Wirtschaft und Unternehmertum.

„Mit dieser Aktion machen wir deutlich, welche Sorgen und Anliegen unsere mittelständischen Unternehmen haben – zu viele bürokratische Hürden, zu starre Arbeitszeiten, zu hohe Steuern und Abgaben sowie fehlende Fachkräfte“, erklärt WB-Direktor Wolfgang Greil. „All diese Bereiche belasten unsere Betriebe über Gebühr, anstatt den Wirtschaftsstandort Oberösterreich g´schmackiger zu machen, wovon auch alle Arbeitnehmer profitieren.“

Für gute Stimmung und informative Talks sorgte Moderatorin Elisabeth Keplinger-Radler, während es beim Quiz-Gewinnspiel knifflige und unterhaltsame Fragen zu beantworten galt. Denn: alle Gewinnspielteilnehmer machen bei der großen Schlussverlosung mit und können eine Rundfahrt mit einem Heißluftballon für vier Personen im Salzkammergut gewinnen.

Begeistert von der Aktion zeigte sich WB-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer als Co-Moderator: „Arbeit und Einsatz müssen endlich wieder belohnt werden. Der Wirtschaftsbund ist die treibende Kraft, dass für Unternehmer etwas verbessert wird.“

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen