Alles zum Thema Wirtschaftsbund

Beiträge zum Thema Wirtschaftsbund

Wirtschaft
Gerald Arthold, Susanne Döller, Gerhard Döller, Karl Schwayer, Angelika Arthold, Andreas Schrammel, Josef Putz, Erhard Kamhuber, Bernhard Schüller, Josef Kamhuber, Josef Schrammel.

Fasching in Zellerndorf
Wirtschaftsbund spendet Erlös an Feuerwehr

Erster Faschingsumzug des Wirtschaftsbundes Am Faschingssonntag veranstaltete der Wirtschaftsbund Zellerndorf erstmals einen Faschingsumzug. Die Veranstalter allen voran Erhard Kamhuber, Angelika Arthold und Gerhard Döller freuten sich über die zahlreichen Maskierungen und auch über die tolle Zusammenarbeit mit den Zellerndorfer Vereinen. Mit Spaß durch die Gemeinde Gestartet wurde beim Reitverein Zellerndorf, der die Faschingsnarren mit Kaffee und Faschingskrapfen verwöhnte und dann...

  • 22.03.19
Wirtschaft
Dr. Johann Bachleitner (Mitte) erhielt die Große Julius-Raab Medaille von WB-Landesobmann Manfred Rosenstatter, Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, WKS-Präsident KommR Konrad Steindl und WB-Direktor Kurt Katstaller (v. l.).
3 Bilder

Wirtschaftsbund
Julius-Raab Medaille für Wirtschaftsbund-Funktionären

SALZBURG. Beim traditionellen Wirtschaftsbund-Event "Josefitreffen" kam das Who-is-Who aus Wirtschaft und Politik im Stieglkeller zusammen. Julius-Raab Medaille für drei Funktionäre In diesem Rahmen wurde drei verdienstvollen Funktionären die höchste Auszeichnung des Wirtschaftsbundes, die Julius-Raab Medaille, verliehen. Die Ehrung führten der neue Wirtschaftsbund-Landesobmann Manfred Rosenstatter und Wirtschaftsbund-Direktor Kurt Katstaller durch. Die Große Julius-Raab Medaille...

  • 21.03.19
Wirtschaft
Organisiert wird die Messe vom Wirtschaftsbundteam Neukirchen-Eschenau  (Foto von links nach rechts): Thorsten Fischbauer, Fritz Schrank, Stefan Hofinger, Jolanda Barth, Andreas Hofinger, Wolfgang Doppler, Manfred Hofinger, Carina Manigatterer, Alois Dopler und Kurt Kaiserseder.
nicht am Foto: Peter Maurer, Marcel Fischbauer, Daniel Andorfer
5 Bilder

Wirtschaftsbund
Neuigkeiten bei den Neukirchner Messetagen

Der Wirtschaftsbund Neukirchen am Walde/Eschenau veranstaltet seit 1997 jedes zweite Jahr die Messetage. Heuer finden diese in der Veranstaltungshalle statt. NEUKIRCHEN/WALDE. Seit 1997 veranstaltet der Wirtschaftsbund Neukirchen am Walde/Eschenau jedes zweite Jahr die Messetage Neukirchen. Eine Neuigkeit erwartet die Besucher schon mal: Heuer wird der Standort in die Veranstaltungshalle verlegt. 55 Betriebe und Organisationen aus unterschiedlichen Branchen stellen an dem Wochenende aus –...

  • 20.03.19
Wirtschaft
Wirtschaftsbund Landesobmann-Stv. Johann Lackner, Mag. Andrea Bauer, Wirtschaftsbund Bezirksgruppe Oberpullendorf Herbert Baumrock

Workshop
Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

OBERPULLENDORF. Unter diesem Motto hat der Wirtschaftsbund Oberpullendorf zu einem Workshop ins Sporthotel Kurz in Oberpullendorf eingeladen. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk waren gekommen, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen zu machen. Maßnahmen „In mehreren Etappen sollen in den kommenden Jahren sowohl Arbeitgeber als auch Dienstnehmer steuerlich entlastet werden“, sagt Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Herbert Baumrock. „Mit einer breiten Palette von Maßnahmen möchte die...

  • 19.03.19
Wirtschaft
Valentin Petritsch ist neuer Pressesprecher des Österreichischen Wirtschaftsbundes

Wirtschaftsbund
Friesacher Valentin Petritsch ist neuer Pressesprecher

Presse- und Medienexperte Valentin Petritsch aus Friesach wechselt von der Politik in die Wirtschaft. FRIESACH. Ab 18. März arbeitet Valentin Petritsch als neuer Pressesprecher für den Österreichischen Wirtschaftsbund. Der 28-Jährige war zuletzt im Kabinett von Bundesministerin Elisabeth Köstinger für Presse und digitale Kommunikation zuständig und davor Redakteur in der Presseabteilung der Neuen Volkspartei. „Ich freue mich, mit Petritsch einen gut vernetzten und politisch erfahrenen...

  • 18.03.19
Lokales
2 Bilder

Neuwahl des Wirtschaftsbundes Ortsgruppe Gabersdorf

Holzbaumeister Josef Lappi wurde mit 100 Prozent der Stimmen als Ortsgruppenobmann wieder bestätigt. Ausgezeichnet wurde die Neuwahl durch die Anwesenheit von Bgm. Franz Hierzer, der einen eindrucksvollen Bericht präsentieren konnte. Wobei ein sehr großer Schwerpunkt in der Wirtschaftsentwicklung und der Infrastruktur liegt. Derzeit wird auch an einer Revision des Flächenwidmungsplanes mit einer integrierten Energieraumplanung gearbeitet. Die Einladung der Wirtschaft ergeht ihre Interessen...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker gratuliert und übergibt den Vorsitz an den neuen Teilbezirksgruppen-Obmann Andreas Kirnberger.
2 Bilder

Andreas Kirnberger einstimmig zum Obmann gewählt
Neuer Vorstand beim Wirtschaftsbund Region Purkersdorf

PURKERSDORF.  Bei der Neuwahl des Teilbezirksgruppen-Vorstandes Purkersdorf am Dienstag, den 12. März, wurde Andreas Kirnberger einstimmig zum neuen Teilbezirksgruppen-Obmann gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Alexander Brozek, Jürgen Sykora und Astrid Wessely als Obmann-Stellvertreter und Michael Holzer als Finanzreferent. Nach siebeneinhalb Jahren legte Wolfgang Ecker seine Funktion als Teilbezirksgruppen-Obmann in Purkersdorf zurück, weil er sich auf seine Aufgabe an der Spitze des...

  • 13.03.19
Politik
In Österreich bzw. Tirol kommen sich immer wieder Kühe und Touristen in die Quere

Aktionsplan für sichere Almen
Bauernbund und Wirtschaftsbund unterstützen Bundesregierung

TIROL. Nach den vermehrten Kuhattacken präsentierte Bundesministerin Elisabeth Köstinger den "Aktionsplan für sichere Almen". Für Tirols VP-Tourismussprecher Mario Gerber und Bauernbundpräsident Georg Strasser setzt die Bundesregierung damit einen Schritt in die richtige Richtung. „Das Wichtigste ist es, die möglichen fatalen Auswirkungen eines letztinstanzlichen Urteils nach der tödlichen Kuhattacke abzuwenden. Ein solches würde nicht nur ganz Österreich und unsere Landwirtschaft, sondern...

  • 12.03.19
Wirtschaft
KommR Konrad Steindl wurde für seine großen Verdienste um die Wirtschaft geehrt (v. l.): WB-Präsident Harald Mahrer, KommR Konrad Steindl, Gattin Maria Steindl, LH Wilfried Haslauer, WB-Generalsekretär Kurt Egger und Salzburgs WB-Direktor Kurt Katstaller.

Neuer Wirtschaftsbund-Landesobmann heißt Manfred Rosenstatter

Manfred Rosenstatter will "– in die Fachkräfteausbildung investieren, die Innovationskraft der Betriebe fördern und die überbordende Bürokratie auf allen Ebenen zurückdrängen." SALZBURG. Bei der gestrigen Landeshauptversammlung des Salzburger Wirtschaftsbundes (WB) wurde der Flachgauer Unternehmer Manfred Rosenstatter mit 152 Delegiertenstimmen zum neuen Landesobmann gewählt – das ist eine Zustimmung von 99,3 Prozent. Überbordende Bürokratie bekämpfen „Ich werde mich mit aller Kraft für...

  • 08.03.19
Lokales
Sogar das FBI überwachte die Narrenbande...
4 Bilder

Buntes Narrentreiben der Gablitzer Wirtschaft
Faschingsgschnas beim Wirtschaftsbund Gablitz

GABLITZ. Vergangen Samstag – mitten im Faschingstrubel – fand wieder das traditionelle Gschnas des Wirtschaftbundes Gablitz statt. Die Organisatoren die die Feier veranstalteten konnten zufrieden Resumé ziehen. Obfrau Nina Ollinger: „die Kostüme waren wieder kreativ, die Stimmung war toll, und alle hatten viel Spaß – genau wie wir es uns erhofft haben!“. Das Programm war dicht gedrängt im gut besuchten Gasthaus zum Schreiber. Neben der klassischen Tombola, die auch heuer dank zahlreicher...

  • 04.03.19
Lokales
Bezirksgruppen-Obmann Norbert Fidler, Jubilar Anton Kittel und Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus.

St. Pölten
Anton Kittel feiert seinen 80. Geburtstag

Der Jubilar war beim Wirtschaftsbund und in der Wirtschaftskammer NÖ aktiv.  ST. PÖLTEN (pa). Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus und Wirtschaftsbund-Bezirksgruppen-Obmann Norbert Fidler gratulierten Anton Kittel zum runden Geburtstag und übergaben dem Jubilar eine Ehrenurkunde für sein langjähriges Engagement: „Anton Kittel hat sich über viele Jahre hinweg für die Interessen der Unternehmer an vorderster Front eingesetzt. Für seinen Einsatz danken wir ihm herzlich und wünschen ihm...

  • 03.03.19
Wirtschaft
LA Cornelia Hagele und Anneliese Junker.jpg
Gemeinsam in eine starke Zukunft.

Wechsel an der Spitze des 
Wirtschaftsbundes Innsbruck-Land
Hagele folgt Junker nach 18 Jahren Obmannschaft

BEZIRK. Cornelia Hagele soll Anneliese Junker als Bezirksobfrau des Wirtschaftsbundes Innsbruck-Land folgen. Der Bezirksvorstand hat dem Wahlvorschlag mit Hagele und ihrem Team die einstimmige Unterstützung zugesichert. Die Neuwahl findet bei der außerordentlichen Bezirksgruppenhauptversammlung am 11. April im Einrichtungshaus Föger in Pfaffenhofen statt. Richtiger Schritt in die Zukunft„Für mich ist es ein wichtiger und richtiger Schritt in die Zukunft. Mit Cornelia Hagele hat die...

  • 28.02.19
Wirtschaft
Hören zu: Wolfgang Ecker und Harald Servus.

Ohren auf
Niederösterreichs Wirtschaftsbund geht auf große ,Zuhör-Tour‘

NÖ. „Um gemeinsame Antworten für die Wirtschaft zu finden, müssen wir zuerst zuhören“, ist Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker überzeugt. „Unsere Zuhör-Tour und unser Wirtschaftsbund-Radar NÖ liefern uns aktuelle Fakten direkt von den Unternehmern, damit wir den Wirtschaftsstandort Niederösterreich gemeinsam am Puls der Zeit, fair und wettbewerbsfähig, weiterentwickeln.“ Dialog mit Wirtschaft Der Wirtschaftsbund NÖ startet unter seinen rund 25.000 Mitgliedern einen breit angelegten...

  • 26.02.19
Wirtschaft
Das Publikum lauschte gespannt dem Social-Media-Experten.
2 Bilder

Wirtschaftsbund Steinerkirchen
Social Media Profi begeisterte bei Vortrag

Der Wirtschaftsbund Steinerkirchen/Fischlham lud kürzlich zu einem Vortrag ins Gasthaus d'Sunn Leitn. STEINERKIRCHEN. Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau Alexandra Pumpfer lud den bekannten Leondinger Medienprofi und Wirtschaftsbund-Vorstandsmitglied Alexander Hölzl ein, über effektives Social Media Marketing für regionale Unternehmen zu sprechen. Unter den interessierten Gästen befanden sich neben Bürgermeister Thomas Steinerberger und Nationalratsabgeordnetem Klaus Lindinger auch...

  • 26.02.19
Wirtschaft
2 Bilder

Wirtschaftsbund Schärding
Florian Grünberger ist neuer Wirtschaftsbund-Obmann

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Johann Froschauer übergab das Amt als Wirtschaftsbund-Obmann des Bezirkes Schärding an Florian Grünberger. Von 2004 bis 2019 stand Froschauer, dem kürzlich der Titel Kommunalrat verliehen wurde, an der Spitze. In seiner ersten Ansprache sagte der Münzkirchner: "Wir wollen unsere Unternehmer im Bezirk Schärding unterstützen und gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich in die Zukunft gehen."

  • 18.02.19
Wirtschaft
Die Freude der gelungen Veranstaltung ist groß (v.l.n.r.) LGF Daniela Kampfl, Tiroler Spitzenkandidatin für die Europawahl Barbara Thaler, Robert Frießer, NR Rebecca Kirchbaumer, WB-Bezirksobfrau Anneliese Junker, Bgm. Werner Frießer, LA Cornelia Hagele, WK-Bezirksobmann Patrick Weber, TVB GF Elias Walser
3 Bilder

FIS Nordische Ski WM 2019 in Seefeld
Unternehmer auf Wettkampfspuren

SEEFELD. Exakt eine Woche vor Beginn der FIS Nordischen SKI WM in Seefeld, besuchten rund 100 Unternehmerinnen und Unternehmer auf Einladung des Wirtschaftsbundes Innsbruck-Land die weltmeisterlichen Sportstätten. "Die Logistik, die hinter diesem großartigen Event steckt, ist beeindruckend. Man darf dem Bürgermeister Werner Frießer, gemeinsam mit seinem Organisationsteam gratulieren", zeigt sich Bezirksobfrau Anneliese Junker begeistert. Prominente Wirtschaftsfunktionäre auf...

  • 15.02.19
Wirtschaft
Zahlreiche Wirtschaftsbund-Mitglieder folgten der Einladung.
3 Bilder

Wirtschaftsbund traf sich im Ramada

Der Wirtschaftsbund Premstätten-Wundschuh lud vergangene Woche alle umliegenden Wirtschaftsbund-Gruppen zum ersten Wirtschaftsstammtisch 2019 ins Hotel Ramada Graz nach Premstätten ein.

  • 12.02.19
Wirtschaft
 Wirtschaftsbundobmann von St. Peter im Sulmtal Kurt Schimpl, Bgm. Maria Skazel und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Manfred Kainz.

Wirtschaftsbund lädt Unternehmer zum Frühstück

Gelungenes Unternehmerfrühstück in der „Tanzmühle“ in St. Peter im Sulmtal. ST. PETER IM SULMTAL. Die Wirtschaftsbund-Bezirksgruppe Deutschlandsberg mit ihrem Bezirksgruppenobmann KommR. Kainz hat unlängst alle Unternehmerinnen und Unternehmer der Gemeinde St. Peter im Sulmtal  zum Unternehmerfrühstück in die „Tanzmühle“ der Familie Kornberger eingeladen. Bürgermeisterin Maria Skazel freute sich in ihren Grußworten sehr über die erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung in St. Peter im...

  • 12.02.19
Lokales

Gute Stimmung in der Wirtschaft

Man konnte beim jährlichen Empfang des Wirtschaftsbundes die Jubelstimmung buchstäblich mit den Händen fassen. Die Hochkonjunktur ließ die Gesichter strahlen und die blumigen Worte wurden beinahe inflationär verwendet. Natürlich wurde traditionell auch nicht mit Kritik an der Politik gespart - der Verordnungsflut müsse man mit dem "Kärcher" begegnen. Bei Thema Arbeitermangel täten den Unternehmern aber auch eine Portion Selbstkritik gut zu Gesichte stehen, denn speziell im Tourismus sind...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Sobotka, Lang-Mayerhofer und Raml (v. l.).

Wirtschaftsbund
Nationalratspräsident auf Linz-Besuch

LINZ. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka war in der vergangenen Woche beim Wirtschaftsbund Linz-Stadt zu Gast. Ortsgruppenobmann Markus Raml lud zu diesem Anlass namhafte Vertreter aus allen Wirtschaftbereichen in seine Kanzlei Raml & Partner GmbH zum Wirtschaftstalk. Diskutiert wurden etwa Themen wie die überbordende Bürokratie, der akute Fachkräftemangel, die Zukunft alternativer Antriebsarten oder die Notwendigkeit einer Senkung der Steuer- und Abgabenquote.

  • 08.02.19
Wirtschaft
Die Wirtschaftsbund Funktionäre Stefan Kalischko und Christoph Weiss mit den siegreichen Schützen der Firma Miesbauer (v. l.).

Firma Miesbauer gewann Wirtschaftsbund-Eisstockturnier

NEUSTIFT. Die Firma Miesbauer hat die 15. Auflage des Eisstockturniers des Neustifter Wirtschaftsbundes gewonnen. Zweiter wurde das Hotel Weiss, Dritter die Firma Neumüller. Insgesamt nahmen zwölf Moarschaften aus elf Betrieben teil. Die Siegerehrung fand bei gemütlichem Beisammensein im Café Dikany statt.

  • 08.02.19
Lokales
LH Günther Platter war Zuhörer und Referent beim Wirtschaftsbund.
12 Bilder

Unternehmerisches Get-together
Weißwurst für den Wirtschaftsbund (mit Video)

MILS BEI IMST. Am 4. Feber lud der Wirtschaftsbund zum traditionellen Weißwurstessen in die Schlosserei im Milser Gewerbepark ein. Viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik zählten zu den Gästen. Weißwurstessen in der Schlosserei HammerleDer Wirtschaftsbund lud zum traditionellen Weißwurst-Essen – diesmal in die Schlosserei Hammerle im Milser Gewerbepark. Die Unternehmer aus den Bezirken Imst und Landeck gaben sich dazu ein Stelldichein, dazu war auch viel Prominenz aus der Landespolitik...

  • 07.02.19
  •  1
Wirtschaft
Bgm. Christian Härting und WK-Präs. Christoph Walser im neuen VW Touareg, er gab sich am Abend der Telfer Wirtschaft sehr locker und mit Humor: "Auf die Frage, was unterscheidet mich von Jürgen Bodenseer, da muss ich immer sagen: G'wand, Alter und die Autos!"
19 Bilder

Abend der Telfer Wirtschaft
Großer Unternehmer-Treff im Autohaus Neurauter

TELFS. Der riesige Schauraum im Autohaus Neurauter in Telfs wurde am Mittwoch-Abend, 6. Februar, zur Plattform für die Unternehmer/innen aus der Region: Geschätzte 160 Gäste folgten der Einladung zu einem weiteren "Abend der Telfer Wirtschaft", zu dem Initiator GV Mag. Alexander Schatz, Obmann des Ausschusses für Wirtschaft und  Telfer Wirtschaft, den neuen WK-Präsident Christoph Walser sowie Bezirksobmann Patrick Weber für Impulsreferate auf dem Podium gewinnen konnte. Unter den vielen Gästen...

  • 07.02.19
Wirtschaft
Im Bild v.l.: Johann Reichholf (WB Obmann St. Veit), Reinhard Guggenberger (WB Obmann Schwarzach), LAbg. Mag. Hans Scharfetter (WB Bezirksobmann Pongau), Manfred Brugger (Bgm. St. Veit), Hannes Rainer (Vize-Bgm. Goldegg), Alfred Reindl (WB Obmann Goldegg), Kurt Katstaller (WB Direktor). Bild: Foto Hech/WB Salzburg.

Sonnenterrasse
Dritter Neujahrsempfang des Wirtschaftsbund "Sonnenterrasse"

Kürzlich trafen sich die Ortsgruppen vom Wirtschaftsbund Sonnenterrasse zum dritten Mal zum Neujahrsempfang beim Metzgerwirt in St. Veit. ST. VEIT (ama). Mehr als 100 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Schwarzach, St. Veit und Goldegg nutzten die Gelegenheit, um sich an diesem Abend auszutauschen und mit den Bürgermeisterkandidaten Hannes Rainer aus Goldegg und Manfred Brugger aus St. Veit über die kommende Wahl zu diskutieren. Beide betonten die Wichtigkeit und Bedeutung der Unternehmen...

  • 07.02.19