S'Lueger Aug - gesehen mit den Augen von Bilal Usman

S'Lueger Aug mit Bilal Usman
27Bilder

PABNEUKIRCHEN. Ein imposantes Auge tief im Wald am Romantiktal-Rundwanderweg bringt Wanderer zum Staunen und Nachdenken. „S’Lueger Aug“ geht auf die Initiative von Karl Leitner zurück. Immer wieder sah der ehemalige Kultur-Referent in einem Felsblock eine besondere Ausformung: ein Auge. Er beauftragte den Pabneukirchner Künstler Rupert Haider in luftiger Höhe mit Acryllack-Sprays ein farbenprächiges und über acht Quadratmeter großes Auge zu malen. Marktgemeinde und Tourismusverband unterstützen diese Kunst-Aktion. Der Text auf der Informationstafel regt zum Nachdenken an: „Die Erde trauert stumm. Doch wer noch Sinne hat, der hört sie weinen, hört ihren Aufschrei und ihr Stöhnen. O Mensch.“ S'Lueger Aug ist eine Initiative von Karl Leitner, Rupert Haider, Gemeinde und Tourismus. Das Lueger Auge ist am Romantiktal-Weg.

10 beschilderte Wanderwege führen zu den schönsten und interessantesten Plätzen im gesamten Gemeindegebiet Pabneukirchen. Eine attraktive Wanderkarte ist zum Einzelpreis von EUR 3,-- im Gemeindeamt erhältlich.
Der Romantiktal Maseldorf Rundweg und der Wanderweg Stilles Tal sind mit Schautafeln ausgestaltet. Zahlreiche Rast- und Einkehrmöglichkeiten werden geboten.

Die Wanderwege haben eine Länge von ca. 4 km bis ca. 11 km und eine Gehzeit von ca. 1 Stunde bis ca. 3 Stunden.

Romantiktal-Weg http://www.region-strudengau.at/index.aspx?beitragNr=20134127531798

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen