Starker Regen
Überflutungen in Strudengau-Gemeinden

Klam
31Bilder

BEZIRK PERG. In mehreren Gemeinden kam es am Sonntag-Nachmittag (21. Juni) aufgrund des starken Regens zu lokalen Überflutungen. In einigen Orten heulten die Sirenen mehrmals. Zu Einsätzen rückten die Freiwilligen Feuerwehren Grein, Klam, Saxen, Reitberg, Dimbach, Waldhausen, Bad Kreuzen und St. Nikola aus. In Klam trat der Klambach über die Ufer - siehe Bilder.

Insgesamt 15 Einsätze

Laut Bezirksfeuerwehrkommando Perg gab es aufgrund des intensiven Regens 15 Einsätze abzuarbeiten. Wassereintritte in Keller, umgestürzte Bäume, überschwemmte Straßen und Unterführungen beschäftigten die Einsatzkräfte.

Die Freiwillige Feuerwehr Saxen berichtet von einer Serie an Unwettereinsätzen an diesem Sonntag. So wurden Keller ausgepumpt, Verkehrswege abgesichert und diese von umgefallenen Bäumen sowie Schottermassen befreit.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen