Wo Kinder eine Hauptrolle spielen

62Bilder

GREIN, KLAM. Mit dem Musical "Brummel aus der Brülltonne" setzten die Kinderfreunde Grein/Klam einen weiteren Höhepunkt in der Greiner Theaterszene. Dickes Lob gab es nach der Premiere von Bürgermeister Manfred Michlmayr für die jungen Schauspieler, Sänger und die Verantwortlichen der Kinderfreunde. Mit ihrem unbeschwerten Spiel und den bunten Gewändern brachten die Kids Stimmung in das ehrwürdige Gemäuer. Den Mädchen und Buben machte es sichtlich Spaß, auf der Bühne zu stehen. Eine Mutter: Die Kinder entwickeln dadurch Selbstvertrauen und sind so bei anderen Herausforderungen weniger aufgeregt.
Auf dem Hof von Familie Himmelblau geht es rund. Der Fuchs will immer die Hühner stehlen und die Himmelblau-Kinder musizieren, wo sie nur können. Da müssen auch die Mülltonnen mal als Trommeln herhalten. Das gefällt Brummel, der Brülltonne, erst mal gar nicht. Neu am Hof, will sie ihre Ruhe. Doch Familie Himmelblau und die Mülltonnen sind nette Zeitgenossen. Zum Schluss traut sich Brummel aus ihrer Tonne.
Theaterteam der Kinderfreunde Grein/Klam: Ingrid Michlmayr, Gesamtleitung, Fabiola Gattringer, Christian Hochgatterer, Silvana Schaurhofer, Eva Fasching und Rosalinde Köck.

Wann: 24.03.2013 17:00:00 Wo: Stadttheater Grein, 4360 Grein auf Karte anzeigen
Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.