Bezirk Perg
ÖAAB liefert Sand für mehr als 800 Sandkisten

Der Perger ÖAAB-Obmann Fabio König (links) mit ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner.
  • Der Perger ÖAAB-Obmann Fabio König (links) mit ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner.
  • Foto: ÖVP Perg
  • hochgeladen von Michael Köck

Auftakt zur ÖAAB Sandkisten-Aktion 2020 in Perg

BEZIRK PERG. Für strahlende Kinderaugen sorgt schon bald wieder die Sandkisten-Aktion des ÖAAB. Traditionell zum Start des Frühlings sind in zahlreichen Perger Gemeinden wieder Funktionäre des ÖAAB unterwegs, um Kinder und Familien mit kostenlosem Spielsand für die Sandkiste zu versorgen.
Der Auftakt zur Sandkistenaktion erfolgt heuer am 21. März in der Stadt Perg. „Im Vorjahr haben wir im Stadtgebiet den Sand erstmalig bis zur Sandkiste zugestellt. Auf Grund des Erfolgs im Vorjahr und der tollen Resonanz bei den Kindern werden wir dieses Service heuer wieder anbieten“, sagt der Perger ÖAAB-Obmann Fabio König. Interessierte aus der Stadt Perg können sich direkt bei Fabio König unter fabio@jvp.or.at für die kostenlose Sand-Lieferung anmelden.
„Die Sandkistenaktion ist in unserem Bezirk seit vielen Jahren ein Fixpunkt, der bei den Kindern und Familien hervorragend ankommt. Deshalb bringen wir auch heuer wieder Spielsand, ein kleines Spielzeug (Beachtennis-Set) sowie einen Familienratgeber mit vielen wertvollen Tipps in die Haushalte“, sagt ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Max Oberleitner.

In folgenden Gemeinden gibt es bereits einen fixen Termin für die Sandkistenaktion:

21. März 2020: Stadt Perg
27. März 2020: Ried in der Riedmark, Münzbach (auch am 3.4.)
28. März 2020: Baumgartenberg, Naarn, Saxen, St. Nikola, Windhaag / Perg
4. April 2020: Allerheiligen
11. April 2020: Klam, Mauthausen
17. April 2020:  St. Georgen / Gusen
18. April 2020: Arbing, Dimbach, Katsdorf, Rechberg, Schwertberg, St. Thomas / Bl.

Anmeldung beim jeweiligen ÖAAB-Team in der Gemeinde!

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen