Stocksport Bezirk 03 - Unteres Mühlviertel
Finale Wintercup 2019/2020

v.l.n.r.: Ewald Koppler, Johann Maurer, Undeutsch Johann, Buchinger Thomas, Lettner Josef, Stadlbauer Helmut sen.
4Bilder

Es fanden nun der Duo-Wintercup am 25.1.2020 und der Mannschafts-Wintercup am 1.2.2020, je nach 6 aufregenden Spieltagen, ihr würdiges Finale in der Stocksporthalle Au an der Donau.
Das Finale wurden in einen neuen Modus geschossen. Zuerst gab es Gruppenspiele, dann bestritten die Ersten und Zweiten der beiden Gruppen je ein Kreuzspiel und zum Schluss fanden die Platzierungsspiele statt. 
Die Stimmung bei den Spielern und bei den zahlreichen Zuschauern sowie das Niveau der einzelnen Stockschützen erinnerte an eine Landesmeisterschaft. Man konnte die Spannung und Konzentration die in der Luft lag deutlich spüren. 
Jeder der Finalisten konnte sich am Ende über tolle Preise freuen. 
Zahlreiche freiwillige Helfer kümmerten sich um die Verpflegung, die Organisation, die Auswertung, den regelkonformen Ablauf und die Siegerehrung. 

Sieger beim Duo-Wintercup ist Union Waldhausen. Den zweiten Rang belegte ESV Ruprechtshofen 1 und den dritten Rang ASKÖ Schwertberg 2.

Sieger beim Mannschafts-Wintercup ist ESV Ruprechtshofen 1. Den zweiten Rang belegte ASKÖ Perg 1 und den dritten Rang ATSV Langenstein.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen.
Stock Heil.

Autor:

Sandra Raab Pressesprecherin B03 Unteres Mühlviertel aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen