LLO 26. Runde ASKÖ Schwertberg : Admira Linz 2:2 (1:1)

6Bilder

Punktgewinn dank toller Leistung zum Saisonabschluss.

Trainer Richard Grammer entschied sich wieder für Dominik Janko anstelle von Philipp Lehner in der Abwehr. Thomas Steiner ersetzte den verletzten Karl Zickerhofer und Kevin Pretl begann im Sturm für David Schachner.

Beide Mannschaften begannen sehr defensiv und so waren Torchancen zu Beginn eher Mangelware. Nach rund 20 Spielminuten nahm die Partie fahrt auf und in Spielminute 23 ging es dann ganz schnell. Nach einem Pass durch die schwertberger Abwehrreihe war es Lukas Schmidsberger, der mit einem Lupfer auf 1:0 für die Gäste stellte. Die Grün Weißen ließen sich nicht beirren und übernahmen danach immer mehr das Kommando. In Minute 37 konnten die heimischen Fans über den Ausgleich jubeln. Nach Vorarbeit von Kevin Pretl war es Clemens Brunner der aus rund 20 Metern abzog und mit seinem ersten Saisontor den Ausgleich erzielte. So ging es in die Halbzeitpause.

Die zweiten 45 Spielminuten verliefen ähnlich wie die ersten. Die Gäste gingen in Führung und Schwertberg konnte abermals ausgleichen. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff war es Leon Sokrat der die Linzer wieder in Front brachte (55.). Die Grün Weißen ließen nicht locker und wurden für ihre Mühe auch belohnt. Nach einem schönen Spielzug über Hinterreiter und Janko, stand Stefan Wurm in der Mitte genau richtig und drückte den Ball zum 2:2 über die Linie (72.). In den Schlussminuten hatten beide Mannschaften noch die Chance auf den Siegestreffer, doch am Ende blieb es bei dieser durchaus gerechten Punkteteilung und den Linzern reichte dieser Punkt auch zum erreichen des Relegationsplatzes. Viel Glück auf diesem Weg für diese 2 Entscheidungsspiele. Schwertberg beendet die Saison somit mit 35 Zählern auf dem tollen 7. Tabellenplatz und kann auf eine starke erste Landesligasaison zurückblicken. Interner Torschützenkönig wurde Stefan Wurm mit 11 Volltreffern. Gratulation!

Bevor die Vorbereitung auf die kommende Saison beginnt, steigt am 05. Juli 2014 am schwertberger Sportplatz noch die Fussball Ortsmeisterschaft mit anschließender Abschlussfeier inklusive einem Dämmerschoppen unter dem Motto „Licht aus“. Alle Spieler, Fans, Freunde des ASKÖ Schwertberg und auch alle Nachwuchsmannschaften mit Eltern, Großeltern und Trainern sind dazu herzlich eingeladen! Beginnzeiten: Ortsmeisterschaft: 12:30 Uhr, Fußballabschlussfeier: 17:00 Uhr anschließend Dämmerschoppen.

Tore: Brunner (37.), Wurm (72.) bzw. Schmidsberger (23.), Sokrat (55.)

Schwertberg spielte mit: Leonhartsberger – Bauernberger (Lehner), Schöppl, Trautmann, Janko – Hinterreiter, Brunner, Steiner, Königshofer (Schachner) – Pretl, Wurm

Die Reservemannschaft verlor das letzte Spiel mit 2:4 und beendet die Saison auf dem tollen 5. Tabellenplatz. Torschützen für Schwertberg waren Matthias Lindtner und Aleksa Ajdukovic.

Autor:

Dominik Janko aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.