Perg-Coach Obermüller: "Um im Fußball den Erfolg zu ernten, muss man die Frage nach der Ehre mit Ja beantworten!"

Perg-Trainer Gerhard Obermüller hat es wenige Tage vor Beginn der OÖ-Liga-Meisterschaft nicht leicht.
  • Perg-Trainer Gerhard Obermüller hat es wenige Tage vor Beginn der OÖ-Liga-Meisterschaft nicht leicht.
  • hochgeladen von Dietmar Piessenberger

Am 9.8.2019 beginnt für die DSG Union HABAU Perg in der abd-Arena der Auftakt zur LT1-OÖ-Liga 2019/20 gegen Liga-Favorit ASKÖ Oedt.
Die Vorbereitungsspiele der Machländer die allesamt verloren gingen - (Naarn (Landesliga Ost) 0:4, Admira (Landesliga Ost) 3:4, St. Peter/Au (2. Landesliga West/NÖ) 3:4 und Sattledt (Landesliga West) 2:3 - versprühen ergebnistechnisch nicht gerade Anlass zur Vorfreude. Doch nur, wenn man die genauen Gründe nicht kennt.
„Leider war die Vorbereitung nicht lang genug. Zudem kam, dass wir in den Tests immer mit vielen Ausfällen zu kämpfen haben.“ so Obermüller. Besonders bitter ist die momentane Verletzung von Kapitän Markus Derntl-Saffertmüller, dessen Einsatz in einer Woche noch nicht genau prognostiziert werden kann. Den stärksten Eindruck der "Neuen" macht derzeit der Ungar Mario Deli, der auch im letzten Test gegen Sattledt mit zwei Treffern die Niederlage etwas erträglicher macht.
Und obwohl die Wege der DSG Union HABAU Perg nur wenige Tage vor Beginn der neuen Saison in vielen Bereichen nicht leichter werden, bleibt die Moral
vom Team mit dem Einhorn im Wappen gleich: „Langlebig, stolz und erhaben!“

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.