Flinke Sportmittelschüler
Sechs Medaillen bei Laufolympiade geholt

8Bilder

Die Schüler der Sport NMS Bad Kreuzen lieferten bei Groß-Event in Amstetten starke Leistungen im Sprint und über 600 Meter ab.

BAD KREUZEN. Unwirtliche Bedingungen durch Dauerregen, Kälte und Wind herrschten bei der diesjährigen Laufolympiade in Amstetten. Die Laufolympiade ist das größte Laufevent für Schulen im Großraum Amstetten. Mehr als 1.300 Schüler aus mehr als 50 Schulen kämpften in Amstetten über 60m und 600m um die begehrten Medaillen. Bei den Sprintern sicherte sich Valentina Rameder Bronze und Viktor Schürz durfte sich über die Silbermedaille freuen. Ein Traumlauf gelang Paul Gstöttenbauer, er kam mit der regennassen Laufbahn am besten zurecht und ging mit 7.81 durchs Ziel. Seine Marke blieb bis zum Ende des Bewerbs unerreicht, auch die starken Vereinsläufer der Oberstufenschulen hatten diesmal das Nachsehen.

Auch über 600 Meter stark

Hervorragende Laufleistungen gab es auch über die 600m, Selina Egger holte sich mit viel Einsatz Bronze. Valentina Rameder und Celine Naimer schafften trotz starker Konkurrenz sogar den Sprung auf das oberste Treppchen und komplettierten mit zweimal Gold ein sensationelles Ergebnis. Der Sieg in der Schulwertung blieb den Läufern aus Bad Kreuzen leider verwehrt: "Aufgrund eines nur schwer nachvollziehbaren Reglements wurde das Edelmetall von Paul Gstöttenbauer der Oberstufe zugerechnet, obwohl die NMS Bad Kreuzen eine reine Unterstufenschule ist. Der Begriff Schulwertung ist in diesem Fall leider nicht mehr ganz zutreffend", schreibt die Sport NMS Bad Kreuzen in einer Aussendung. Der Unmut im Bad Kreuzener Running Team war aber bald verflogen und die beiden Betreuer Andrea Pfeffer und Thomas Kühberger freuten sich mit ihren Schülern über ihre tollen Leistungen bei diesem großen Laufevent.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.