Fesch für die Wiesn: Die richtige Frisur für das Oktoberfest

Verena Reindl mit Model Jasmin
3Bilder

ENNS (eg). Nicht nur in München, sondern auch bei uns erfreuen sich die Oktoberfeste größter Beliebtheit und sind im herbstlichen Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Und alle Jahre wieder stellt sich die Frage, welche Frisur wohl am besten zum Dirndl passt. Wie immer stehen Flechtfrisuren unangefochten an der Spitze.

Streng oder locker

Verena Reindl betreibt seit zwölf Jahren ihren Salon „Hairteam Verena“ am Mooserweg in Enns und ist mit ihren dreizehn Mitarbeitern immer am Puls der Zeit, wenn es um die neuesten Frisuren-Trends geht. Sie weiß wie man alle möglichen Flechtfrisuren, vom klassischen französischen Zopf über den Fischgrät-Zopf bis hin zur hochgesteckten „Gretlfrisur“, macht. „Die entweder streng frisierten oder locker geflochtenen Zöpfe und Steckfrisuren werden in Verbindung mit bunten Bändern, Blumen und Schleierkraut noch aufgepeppt“, sagt die Chefin. Bei ihr wird aus jeder Oktoberfestbesucherin eine fesche „Wiesn Prinzessin“.

Der Typ zählt

„Unsere große Stärke ist unsere Bandbreite. Egal ob bei den Damen oder bei den Herrn, ob jung oder schon älter, bei uns ist jeder herzlich willkommen“, sagt Reindl. In ihrem Salon stehe nicht der Trend im Vordergrund sondern der Typ. Alles muss eine gewisse Harmonie ergeben. Zum Beispiel zählt die Gesichtsform, oder ob der Kunde ein eleganter oder sportlicher Typ ist. Das ist auch für die Oktoberfestfrisur entscheidend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen