Frauenpower
Katsdorfer Unternehmerinnen gründeten Frauen-Netzwerk

Frauen stehen bei der Initiative von Christina Gollmann (links) und Melanie Peterseil (rechts) im Zentrum.
  • Frauen stehen bei der Initiative von Christina Gollmann (links) und Melanie Peterseil (rechts) im Zentrum.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

Mit einem Muttertagsevent – von Frauen für Frauen – wurde kürzlich ein neues Netzwerk aus der Taufe gehoben, um die geballte Frauenpower aus der Katsdorfer Umgebung zusammenzuschließen.

KATSDORF. Eine besondere Aktion von Frauen für Frauen setzte in Katsdorf den Startschuss für ein neues regionales Unternehmerinnen-Netzwerk. Geballte Frauenpower lag in der Luft, als Fotografin Melanie Peterseil und Friseurin Christina Gollmann zum Muttertags-Fotoshooting ins erst kürzlich eröffnete Gemeindezentrum „Im Hof“ in Katsdorf einluden. Die Unternehmerinnen hatten insgesamt 20 treue Kundinnen und Mütter ausgewählt, um sie professionell zu stylen und mit ihren Kindern zu fotografieren. „Weil sie es sich einfach verdient haben“, sprechen die beiden Initiatorinnen aus eigener Erfahrung.

Lokale Unternehmerinnen mit an Bord

Als Dankeschön und Zeichen der Wertschätzung gab es für die Gewinnerinnen zusätzlich zu traumhaften Fotos auch einen Goodie-Bag, gefüllt mit Produkten, Gutscheinen und kleinen Aufmerksamkeiten von Unternehmerinnen aus Katsdorf und Umgebung. „Wir wollten die Veranstaltung zu etwas Besonderem machen“, freute sich Peterseil, dass sich nach ihrem Aufruf so viele Unternehmerinnen spontan an der Aktion beteiligten.

Gemeinsam mehr erreichen

Schon länger spielten die beiden Katsdorferinnen mit dem Gedanken, sich mit anderen Selbstständigen aus der Umgebung zusammenzuschließen und Synergien zu bündeln. Die positive Resonanz auf das geplante Muttertagsevent war dann endgültig die Initialzündung, um ein Unternehmerinnen-Netzwerk ins Leben zu rufen. „Wir Frauen sind so vielfältig. Wenn wir uns vernetzen, können wir alle voneinander profitieren", ist sich das Duo sicher. Davon ist auch Katsdorfs Bürgermeister Wolfgang Greil überzeugt, der den beiden persönlich zum gelungenen Kick-Off gratulierte. „Durch diese Initiative haben sich genau die richtigen Unternehmerinnen gefunden. Ein so dynamisches und motiviertes Team kann eine Menge bewegen“, sieht Greil großes Potenzial für die Zukunft.

Große Pläne für die Zukunft

Sobald es wieder möglich ist, wird es regelmäßige Treffen und Aktivitäten geben, um sich kennenzulernen, auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Bis dahin möchte das Netzwerk gerne weiterwachsen. „Alle interessierten Unternehmerinnen aus der Umgebung sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen“, hoffen die Mitglieder auf viele Gleichgesinnte.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen