WKO
Langjährige Gastronomen aus dem Bezirk Perg ausgezeichnet

Gerhard Scheuchenegger, Verena Walterer und Michael Hugo Fraundorfer (in der Mitte von links nach rechts).
  • Gerhard Scheuchenegger, Verena Walterer und Michael Hugo Fraundorfer (in der Mitte von links nach rechts).
  • Foto: cityfoto
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

183 oberösterreichische Gastronomie- und Hotellerie-Unternehmerjubilare für ihren langjährigen Einsatz für den heimischen Tourismus ausgezeichnet. 

BEZIRK PERG, OÖ. „Ob als 'Visitenkarten‘ für die oberösterreichische Gastlichkeit, ob als ,Nahversorger fürs Zusammenkommen‘ am Stammtisch, bei Vereins- oder Familienfeiern, gerade in der oberösterreichischen Gastronomie und Hotellerie sind es die vielen starken Familienbetriebe, die als solide Fundamente über Jahrzehnte hinweg die positive Standortentwicklung mitgetragen haben“, bedankte sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer bei jenen 183 oö. Wirten sowie Hotelliers, die die Fachgruppen im Zuge der Unternehmerbriefverleihung als langjährige Unternehmerjubilare ehrte, für ihren unermüdlichen Einsatz. Und der ist heute in dieser Branche angesichts der ständig steigenden Herausforderungen mehr denn je erforderlich, nennt Präsidentin Hummer neben den gesetzlichen Auflagen auch die Sorge um ausreichende und qualifizierte Mitarbeiter, um ihrer Rolle als Dienstleister sowohl für die Einheimischen als insbesondere auch für unsere Gäste bestmöglich nachzukommen.

Geehrte aus dem Bezirk Perg

25 Jahre: Werner Hubert Haider vom Stoabaunwirt in St. Georgen am Walde, Verena Walterer vom Kirchenwirt in Naarn, Brigitte Rechberger vom Landgasthof Rechberger in Baumgartenberg, Wilhelm Karl Hametner vom Gasthof in der Kuchlmühle in Windhaag bei Perg.

30 Jahre: Andrea Reknagel vom "Kaffeehaus" in Baumgartenberg, Michael Hugo Fraundorfer vom Gasthof zum Stillen Tal in Pabneukirchen.

35 Jahre: Andrea Walcher von der Burgschenke im Meierhof in Klam, Gerhard Scheuchenegger vom Wirt z'Lungitz in Katsdorf, Josef Buchberger, Café-Bäckerei in Saxen, Alfred Fraundorfer vom Gasthof Kirchenwirt Fraundorfer in Klam.

Sonderpreis Tourismus 2019

Präsidentin Hummer verwies auf den erstmals ausgeschriebenen Sonderpreis Tourismus 2019, der für mustergültige Betriebsübergaben familiengeführter Tourismusunternehmen vergeben wird.
Der eine oder andere Kandidat dafür befindet sich möglicherweise unter den 183 Unternehmerjubilaren, denen Präsidentin Hummer gemeinsam mit Landesrat Markus Achleitner, Spartenobmann Robert Seeber, den Fachgruppenobleuten Thomas Stockinger und Gerold Royda sowie Fach­gruppengeschäftsführer Stefan Praher Dankesurkunden für langjährige Be­rufs­tätigkeit überreichte.

Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.